Instant Play

Ring Games

  1. Was sind Ring Games?
  2. So nehmen Sie an einem Ring Game teil
  3. So spielen Sie Ring Games
  1. Was sind Ring Games?

    Bei Ring Games handelt es sich um Poker-Spiele, bei denen echtes Geld eingesetzt wird. Im Gegensatz zu den Turnier-Chips, die außerhalb des Turniers keinen Wert haben, entsprechen die Chips bei Ring Games echtem Geld. Wenn Sie beispielsweise einen Buy-In tätigen, der £10 in Chips wert ist, und das Spiel mit £40 verlassen, haben Sie einen Gewinn von £30 erzielt.

    888.com bietet rund um die Uhr Ring Games in den Poker-Varianten Texas Hold'em, Omaha Hi, Omaha Hi/Lo und Seven Card Stud Hi/Lo an. Ring Games beginnen, sobald mindestens zwei aktive Spieler an einem Tisch Platz genommen haben.

    Anders als bei Turnieren sind Sie bei Ring Games nicht an eine bestimmte Spielzeit gebunden. Sie können Platz nehmen, spielen und den Tisch mit Ihrem Gewinn verlassen, wann immer Sie möchten. Ein weiterer Unterschied liegt darin, dass bei Ring Games die Tischlimits für die gesamte Dauer des Spieles festgelegt sind, während bei Turnieren die Limits mit jeder Runde erhöht werden.

    888.com bietet außerdem an den Ring Game-Tischen auch zwei progressive Jackpots an: den Bad Beat-Jackpot und den Royal-Jackpot. Zu Beginn stehen unsere Jackpots jeweils bei £5.000. Je mehr Hände gespielt werden, desto größer werden die Jackpots. Auf unserer Jackpot-Seite erfahren Sie, wie Sie an einem Jackpot-Tisch spielen.

  2. So nehmen Sie an einem Ring Game teil

    Nähere Informationen finden Sie unter So nehmen Sie an einem Tisch Platz
  3. So spielen Sie Ring Games

    Sie können für ein Ring Game einen Buy-In in Höhe des maximalen Chip-Betrags erbringen oder im Pop-Up-Fenster einen anderen Betrag eingeben.

    join_table5_Poker6 

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch mehr Chips erhalten, wenn Sie im Fall eines Ausscheidens mit einem neuen Chip-Stapel an den Tisch zurückkehren möchten. Wählen Sie einfach den gewünschten Betrag für den automatischen Buy-In aus und klicken Sie auf OK.

    Klicken Sie auf die Schaltfläche Platz nehmen, um am Tisch Platz zu nehmen. Wenn Sie den Platz mit einem anderen Spieler tauschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Platz und wählen Sie die Option Hier Platz nehmen. Der Tisch wird gedreht, und Sie befinden sich auf dem gewünschten Platz. Alterativ können Sie im Bildschirm „Einstellungen“ (Registerkarte „Spieleinstellungen“) für jeden unserer Tische den gewünschten Platz wählen. Wenn Sie diese Wahl einmal getroffen haben, sitzen Sie immer auf dem gewünschten Platz.

    Einstellungen

    Bei Hold'em- und Omaha-Spielen müssen Sie zunächst einen Einsatz in Höhe des Big Blind erbringen oder warten, bis der Big Blind Ihre Position erreicht. Bei Stud-Spielen müssen Sie unabhängig von Ihrer Position am Tisch einen Ante entrichten, wenn Sie Karten erhalten möchten.

    Aktivieren Sie bei Bedarf die Kontrollkästchen für die Automatisierung bestimmter Abläufe in der linken unteren Ecke des Bildschirms:

    1. Setzen Sie zukünftige Blinds automatisch, indem Sie Blinds setzen aktivieren.
    2. Aussetzen
    3. Werfen Sie Karten, mit denen Sie verlieren, weg, ohne sie aufzudecken, indem Sie Hand nie zeigen aktivieren.
    4. Bei jedem Einsatz passen, der während dieser Runde platziert wird


    Kontrollkästchen 

    Wenn Sie an der Reihe sind, werden schwarze Schaltflächen mit farbigen Streifen angezeigt: Mitgehen, Aussteigen, Schieben, Setzen, Erhöhen usw. Bei Spielen ohne Limit und mit Pot-Limit können Sie mit dem Schieberegler festlegen, wie viel Sie setzen möchten. Alternativ können Sie den gewünschten Betrag in das Textfeld eingeben.

    Spiel-Schaltflächen 

    Bevor Sie an der Reihe sind, können Sie mithilfe der Optionsfelder in den schwarzen Schaltflächen festlegen, was Sie tun möchten, wenn Sie an der Reihe sind. Dies ist besonders hilfreich beim Multi-Hand-Poker.

    Manchmal ist eine Hand so schnell vorbei, dass Sie vielleicht das Gefühl haben, etwas verpasst zu haben (z. B. wie jemand in einer aussichtslosen Position mitgegangen ist). Vielleicht möchten Sie sich eine solche Hand noch einmal genauer ansehen und sich Notizen zu den Gewohnheiten eines Spielers machen. Sie können die gesamte letzte Hand über die Wiederholen-Schaltfläche am linken oberen Rand des Bildschirms noch einmal anzeigen lassen.

    Letzte Hand 

    Wenn Sie mehrere Poker-Spiele gleichzeitig spielen, können Sie mit den Optionen Nebeneinander und Hintereinander festlegen, wie die einzelnen Fenster angezeigt werden sollen.

    Hintereinander 

    Nebeneinander 

    Viel Spaß an den Tischen und viel Glück!

    Kontakt