$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Die 888poker Live Festivals kommen ganz groß raus

Autor:
Font Size
A A A
888live Barcelona

Hier bei 888poker verändern wir die Art und Weise, wie Sie Live-Poker erleben. Gegen Ende des letzten Jahres haben wir die 888Live-Festivals eingeführt, die größer, besser und anders waren als alle anderen Live-Events, die es gibt. Sie bieten eine breitere Palette an Buy-Ins, von kleinen Turnieren bis hin zu High Rollers, und werden an verschiedenen Standorten dreimal im Jahr ausgetragen.

„Ganz groß rauskommen” ist seit langem einer unserer Leitsprüche und wir erwarten von unserem nächsten Halt, der im spanischen Barcelona stattfindet, dass er unser bis heute größtes Festival werden wird. Das ist eine starke Aussage, wenn man den Erfolg der ersten beiden Festivals, des 888Live London Festival im Oktober und des 888Live King’s Festival im Februar in Betracht zieht, die beide Tausende von Spielern angezogen haben.

Das 888Live Festival Barcelona wird vom 11.-22. Mai im Gran Casino de Barcelona stattfinden. Unter den mehr als ein Dutzend Veranstaltungen sind ein 220-€-Buy-In, die 100.000-€-Eröffnungsveranstaltung, ein 1.100-€-Buy-In, die Hauptveranstaltung mit garantierten € 500.000 Preisgeld und ein High Roller mit 2.200-€-Buy-In. Unter denjenigen, die an unserem nächsten Festival teilnehmen, sind Cate Hall, Spielerin des Jahres der GPI, Michael „The Grinder” Mizrachi und Will „Nine High Like a Boss” Kassouf. Zu ihnen stoßen die Markenbotschafter von 888poker, darunter Bruno „Foster” Politano, Kara Scott, Dominik Nitsche, Bruno Kawauti, Nicolau Villa-Lobos, Sofia Lövgren und Natalie Hof. 

  • Hier klicken, um den vollständigen Terminplan anzuzeigen 
  • Spielen Sie bei unseren Qualifikationsturnieren mit und gewinnen Sie ein Ticket für das Festival.

Große Zahlen bei den 888Live Festivals

Die Zahlen zeigen deutlich, dass die 888Live Festivals das Gesicht unserer Live-Events verändert haben. Vor ihrer Einführung bestand unser Angebot an Präsenzveranstaltungen hauptsächlich aus den Events der 888Live Local Series, die es seit Anfang 2015 gab. Das Teilnehmerfeld war kleiner, was wiederum bedeutete, dass es weniger Preisgeld zu holen gab. Zur Veranschaulichung: In diesem ersten Jahr nahmen insgesamt 3.375 Spieler teil und es wurde ein Preisgeld von $ 905.790 verteilt.

Beim 888Live London Festival im Oktober zog die Eröffnungsveranstaltung allein 690 Teilnehmer an und Svetlin Iwanow aus Bulgarien trug den Sieg davon und holte sich den Hauptpreis von $ 21.198. Beim £2.000 High Roller schaffte es der Franzose Eric Le Goff an die Spitze und gewann $ 36.764, während es beim £880 Main Event Ka Him Li war, der sich aus einem Feld von 288 Teilnehmern – was einen Preispool von insgesamt $ 280.291 bedeutete – durchsetzte, den Titel holte und den Hauptpreis von $ 55.666 einsackte.

Unterdessen zog die Eröffnungsveranstaltung des 888Live King's Festival im Februar alleine 783 Teilnehmer an. Hier schnappte sich Marek Blaško den ersten Platz und € 27.824. Ein weiterer großer Gewinner war Jonas Kraft, der mit AQ die beiden Sieben auf der Hand von Martin Kabrhel knackte und den €5.300 High Roller mit einem Preisgeld von € 49.875 gewann. An der Hauptveranstaltung nahmen schließlich 531 Spieler teil, die zusammen einen Preispool von € 407.596 bildeten. Catalin Pop ging mit dem Titel nach Hause und holte sich ein Preisgeld von € 80.000. Auf seinen Gewinn gehen wir später noch einmal ein.

Beim letzten Stopp kam es auch zu dem viel beachteten Grudge Match zwischen Stacy Matuson und Will Kassouf. Durch das Gewinnen der ersten beiden Partien des im „Best-of-Three”-Modus ausgetragenen Duells erhielt erstere Ihre langersehnte Revanche. Matuson erhielt ebenfalls $ 888 in bar, eine funkelnde Trophäe und ein Ticket für eine Veranstaltung der World Series of Poker im Wert von $ 888.

Wenn man berücksichtigt, dass jedes einzelne Festival mehr Spieler anzieht und mehr Geld bietet als vergangene Veranstaltungen, dann können wir mit Sicherheit sagen, dass wir unserem Motto „groß rauskommen” treu geblieben sind. Wenn Sie uns nicht glauben, dann kommen Sie zum 888Live Festival Barcelona und sehen Sie selbst.

Die 888Live Festivals verändern Leben, fragen Sie einfach Catalin Pop

Die 888Live Festivals wurden nicht nur immer größer und haben die Live-Poker-Szene transformiert; sie haben auch Leben verändert. Ein großartiges Beispiel hierfür ist Catalin Pop aus Rumänien, der Anfang Februar über ein Teilnehmerfeld aus 531 Spielern triumphierte und das €888 Main Event des 888Live King’s Festival in Rozvadov gewann, mit € 80.000 Preisgeld.

Der 22-jährige Pop, der mit seiner Familie in Cluj-Napoca in Rumänien lebt, hat gerade erst seinen Schulabschluss gemacht und hatte noch nie einen richtigen Job. Stattdessen verschrieb er sich dem Pokerspiel, das er vor etwa fünf Jahren erlernt hatte, vor allem durch die Interaktion mit erfahrenen Spielern und das Online-Spielen.

Er begann zunächst mit kleineren Buy-Ins, z. B. € 5 Turnieren, und entschied sich Anfang des Jahres dafür, das Risiko einzugehen und sich direkt in die 888Live-Hauptveranstaltung im King’s Casino einzukaufen. Es war eine Entscheidung, die sein Leben veränderte, denn nun hat er das nötige Guthaben und die Motivation für das Spiel um die Welt zu reisen, das er liebt.

„Es ist mein größter Gewinn, das Gefühl ist neu und aufregend”, sagte Pop, der kaum Englisch spricht, nach seinem bemerkenswerten Gewinn. In der Tat war sein bisher größter Gewinn nur € 2.000 für den 77. Platz beim 2015-Eureka-Rozvadov-Main Event.

„Es gab viele wichtige Hände, aber die wichtigste war die, als ich Niall Farrell ausnahm und mit einem 6:1-Vorsprung an Chips ins Heads Up kam", so Pop, als er nach dem größten Moment des Turniers gefragt wurde.

Die Hand, auf die er sich bezieht, ereignete sich auf Level 29 (50.000/100.000/15.000), als Pop auf der Small-Blind-Position mit 5♣5♥ auf 360.000 erhöhte und Farrell, der auf Schottlands All-Time Money List den zweiten Platz belegt, aus der Big-Blind-Position heraus mit einer 3-bet auf 925.000 nachlegte mit einer Hand, die sich später als J♣J♠ herausstellte.

Pop antwortete mit einem All-In und es sah so aus, als würden ihm nur 1,4 Millionen bleiben, nachdem Farrell mit einem Snap Call seinem Turnierleben ein Ende bereiten wollte. Glücklicherweise erhielt Pop mit dem 9♦5♦2♦ Flop einen Drilling und konnte so einen schwierigen Gegner ausschalten, nachdem Q♦ auf dem Turn auftauchte, gefolgt von 7♥ auf dem River.

„Es hat mir viel Spaß gemacht und ich habe es wirklich genossen, mit den Botschaftern von 888 zu spielen”, fügte Pop hinzu. „Ich möchte nun mehr Live-Poker spielen und das Preisgeld wird mir helfen, dies zu tun.”

Durch den Gewinn des 888Live-King’s-Main Events erhielt Pop zudem ein Ticket für das Turnier in Barcelona. Während er natürlich hofft, derjenige zu sein, der mit dem Titel nach Hause geht, hat er einen Ratschlag für alle, die ihr Glück versuchen.

„Haben Sie Geduld, seien Sie aggressiv und haben Sie keine Angst Pleite zu gehen”, sagte er mit einem Lächeln.

Sie können ihn auch auf 888poker spielen sehen, seiner bevorzugten Webseite für Onlinepoker.

„Ich bin jedes Mal auf 888poker, wenn ich eine Online-Session spiele”, stellte er fest. „Mein Pseudonym ist ‚Sryigotodds‘. Ich mag den Turnierplan am Sonntag sehr.”

Folgen Sie uns auf 888poker für weitere Informationen über das 888Live Festival Barcelona.

Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2017 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) und in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Freihandelszone werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.