Kara Scott ist am Pokertisch und vor der Kamera ein sehr bekannter Name. Sie spielt und präsentiert Poker seit Mitte der 2000er. Im Jahre 2008 gewann sie ihren ersten Pokertitel für £26.000 und war Gastgeberin der preisgekrönten Show "Poker Night Live".

Die Kanadierin zog im Jahre 1999 nach Großbritannien und lebte hier bis 2009, als sie nach Kalifornien umzog. Jetzt lebt sie wieder in Europa und 888poker hat die große Ehre sie als Botschafterin im Team888 begrüßen zu dürfen.

Mehr als nur ein hübsches Gesicht

Über die Jahre hat Kara eine beeindruckende Karriere erbaut - egal ob als Pokerspielerin, Journalistin, oder Promi. Sie begann als Moderatorin der ersten ausgestrahlten Backgammon Show mit dem Namen "High Stakes Backgammon" in Kanada. Schnell ging es 2005 - 2007 mit "Poker Night Live" auf Großbritanniens erstem Live Internet Broadcaster weiter.

Nun da Kara erste Poker- und Medienluft geschnuppert hatte, schrieb sie eine regelmäßige Kolumne für ein Pokermagazin und ihre Artikel wurden in verschiedenen respektablen Pokermedien publiziert. Im Jahre 2008 nahm sie an der 39. World Series of Poker teil und erzielte unter 6.844 Teilnehmern einen respektablen 104. Platz. Nicht schlecht für ein Mädchen aus dem nördlichen Alberta.

Das Gesicht des Pokers werden

Im Jahre 2010 schaffte Kara es als Promi und Pokermoderatorin wirklich erfolgreich zu werden. Sie wurde Teil der damals in der 6. Staffel befindlichen GSN High Stakes Poker Serie. Sie war Co-Moderatorin neben dem unverwechselbaren Gabe Kaplan, dessen sehr markanter Humor perfekt von ihrer fröhlichen und direkten Art ergänzt wurde.

Sie führte Interviews mit den Spielern in den Spielpausen und erläuterte die verschiedenen Moves die am Tisch gemacht wurden. Da sie selbst Pokerspielerin ist, war sie in der Lage die richtigen Fragen zu stellen um tolle Antworten zu erhalten und stellte sicher, dass die Zuschauer verstanden was gerade geschah.

2011 hatte sie ihre Spuren in der Industrie hinterlassen und trat dem ESPN Team des World Series of Poker Main Events 2011 bei. Dies war ein großer Moment für sie. Sie erledigte ihre Aufgabe so gut, dass sie praktisch direkt ein wichtiger Teil der WSOP Kommentatorenfamilie wurde, zusammen mit Lon McEachern und Norman Chad.

Lassen Sie uns über Pokerskills reden

Obwohl Kara sich selbst als Pokerenthusiastin und nicht als Pokerprofi bezeichnet, hat sie bereits bei mehreren Gelegenheiten ihre Fähigkeiten in hochrangigen Events unter Beweis gestellt.

Kritikern antwortete sie:

"Ich weiß, dass viele Menschen glauben, dass ich kein Poker spielen kann und es wird immer jemanden geben, der dieser Meinung ist. Ich habe es jedoch an den Final Table der Female Championship geschafft, die Sports Star Challenge gewonnen, war deep im WSOP Main Event und wurde zweite im Irish Open."

Dagegen kann man nicht argumentieren. Ihre aktuellen Ergebnisse sorgen dafür, dass sie zu den Top 100 Spielern Kanadas gehört.

Im WSOP 2008 Main Event erreichte Kara die Top 2% und nahm dafür $41.816 mit nach hause. Sie ist die einzige Frau, die im Main Event 2008 und 2009 ins Preisgeld kam und ist zudem die zweite Frau die jemals in zwei aufeinander folgenden WSOP Main Events erfolgreich war.

Weitere Erfolge waren:

  • 2008: In der einladungspflichtigen PP Sports Stars Challenge erreichte sie Platz 1.
  • 2009: Kara erreichte den 2. Platz im Irish Open und gewann €312.600.
  • 2013: Sie landete auf dem 16. Platz des €7.500 Main Events in Paris und gewann $26.937.

Poker soll Spaß machen

Kara ist eine mächtige Botschafterin der Frauen in der Welt des Pokers und ist engagiert ständig mehr zu erreichen. Ihr Drang dazu in Kombination mit einer Leidenschaft für die unterhalterische des Pokersports zu werben, machen sie zu einem perfekten Mitglied des 888poker Botschafterteams.

Ihr Humor wurde 2007 perfekt in Szene gesetzt, als sie eine Wette gegen einen befreundeten kanadischen Radiomoderator, Journalist und Schauspieler, Chris Tessaro, verlor. Der Wetteinsatz zwang sie dazu ein großes Pokerevent in einem Hasenkostüm zu moderieren.

Kara hat in der Vergangenheit mehrmals geäußert, dass sie gerne Teil des 888poker Teams werden würde.

"Schon seit langer Zeit bin ich davon beeindruckt, wie 888poker den Fokus darauf legt stets eine angenehme Spielererfahrung bieten zu können. Ich glaube fest daran, dass Poker großen Spaß bringen kann und liebe es in sowohl mit Freizeitspielern als auch mit Profis zutun zu haben.

Teil des 888poker Teams zu sein ist ein riesiger Meilenstein in meiner Karriere und ich fühle mich geehrt ein solch wichtiges Unternehmen der Pokerindustrie repräsentieren zu dürfen. Zudem bin ich aufgeregt Teil des beeindruckenden Botschafterteams zu sein. Ich freue mich auf eine schöne und erfolgreiche Zukunft mit 888poker."

Auch wir freuen uns sie in der 888poker Familie begrüßen zu dürfen!

Related Content
888poker unterstützt Charity-Gala vom Cup der Legenden

888poker unterstützt Charity-Gala vom Cup der Legenden

Einführung neuer XL-Meisterschaften im Jahr 2017

Einführung neuer XL-Meisterschaften im Jahr 2017

Crazy Eights-WSOP-Event mit 8 Händen

Crazy Eights-WSOP-Event mit 8 Händen

888 poker, Poker Event und die SPF schließen sich zusammen

888poker, Poker Event und die SPF schließen sich zusammen

888poker und FlowEsports arbeiten zusammen

888poker und FlowEsports arbeiten zusammen

888 poker ist Partner der WSOP für das Jahr 2017

888 poker ist Partner der WSOP für das Jahr 2017

888Live trumpft mit dem Kings Festival groß auf

888Live trumpft mit dem Kings Festival groß auf

Natalie Hof schließt sich Team888 an

Natalie Hof schließt sich Team888 an

Die Revange: Kassouf gegen Matuson

Die Revange: Kassouf gegen Matuson

World Cup Champ tritt Team888 bei

World Cup Champ tritt Team888 bei