$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Die 5 essentiellen Regeln des Bankroll-Managements

Font Size
A A A

Ist Geld nicht die Wurzel allen Übels?

Ein sehr kluger Mann stellte diese Frage bei einem Network-Marketing-Seminar, an dem ich teilnahm.

Ich nickte bejahend.

Ich komme aus einer Arbeiterfamilie und wuchs in einer Siedlung mit Sozialwohnungen auf. Ich hatte drei Schwestern. Meine Mutter arbeitete nicht. Mein Vater verdiente gerade genug um uns zu ernähren und anzukleiden.

Dieser Familienhintergrund hat in mir eine starke Abneigung gegen Armut und das Gefühl, nicht genug zu haben, verursacht. Ich wuchs auf, umgeben von einem starken Gefühl des Mangels.

Das ist der Grund, weshalb ich bejahend nickte.

Obwohl es war ist, dass sich der Großteil der Menschen dafür entscheidet Poker ohne Geldeinsatz zu spielen, so gibt es doch eine Gruppe von Menschen, die den Adrenalinrausch bevorzugen, den das Spielen um Geld hervorruft.

Wenn wir dies berücksichtigen, dann ist es wichtig, dass alle Pokerspieler im gesamten Bereich der Gemeinschaft die Notwendigkeit eines soliden Bankroll-Managements erkennen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Poker um Geld zu spielen, dann müssen Sie Geld mit Treibstoff vergleichen. Stellen Sie sich Ihr Spiel wie ein Auto vor. Mit genug Benzin können Sie immer weiterfahren, aber sobald Ihnen das Benzin ausgeht bleiben Sie stehen.

Hier sind fünf grundlegende Ratschläge, die verhindern, dass Ihr Motor ins Stocken gerät.

Wo stehen Sie gerade?

Bevor Sie sich dazu entscheiden, Poker um Geld zu spielen, ist es wichtig Ihre derzeitige finanzielle Situation zu bewerten.

Nehmen Sie ein Blatt Papier und zeichnen Sie darauf drei Felder:

  1. Einnahmen
  2. Ausgaben
  3. Das finanzielle Polster

Einnahmen

Notieren Sie jede Art von Einkommen, inklusive jeder Form von passivem Einkommen, welches Sie aus Vermögenswerten, die Sie besitzen, erzielen.

Ausgaben

Schreiben Sie alle Ihre monatlichen Ausgaben auf. Variable Beträge für das Essen außer Haus, Einkäufe oder andere materielle Güter müssen Sie abschätzen. Aber Sie sollten eine Reihe fester monatlicher Ausgaben haben, die leicht niederzuschreiben sind.

Das finanzielle Polster

Subtrahieren Sie Ihre Ausgaben von Ihren Einnahmen. Die Differenz ist Ihr finanzielles Polster.

Im Minus

Wenn die Differenz negativ ist, dann geben Sie zu viel Geld aus. Der Autor des großartigen Finanzratgebers Rich Dad Poor Dad, Robert Kiyosaki schrieb:

"Reiche Menschen kaufen ihre Luxusgüter zuletzt - arme Menschen und die Angehörigen der Mittelschicht kaufen sie zuerst."

Analysieren Sie Ihre Ausgabegewohnheiten. Welche Ausgaben können Sie verringern oder ganz vermeiden? Im Allgemeinen haben arme Menschen schlechte Ausgabegewohnheiten. Identifizieren Sie diese und arbeiten Sie hart daran, sie zu ändern.

Es ist selbstverständlich, dass Sie irgendwann Schulden haben, wenn Sie jeden Monat im Minus sind. Sie können nicht Poker um Geld spielen, wenn Sie bereits Schulden haben. Manche Menschen glauben, dass das Pokerspielen eine Möglichkeit darstellt, aus den Schulden herauszukommen. Das Gegenteil ist der Fall.

Die Entscheidung, Poker zu spielen um aus den Schulden herauszukommen, ist bequem. Ersparnisse anzuzapfen ist bequem. Einen Kredit aufzunehmen ist bequem. Wenn Sie sich weigern, einen dieser Auswege zu wählen, dann sind Sie gezwungen, sich einfallsreichere Lösungen zu suchen, um aus den Schulden herauszukommen. Wählen Sie nicht den Weg des geringsten Widerstands, wenn es um Ihre Finanzen geht.

Im Plus

Wenn die Zahl im Feld "finanzielles Polster" positiv ist, dann ist es an der Zeit herauszufinden, wie Sie diesen Überschuss für sich nutzen können. Bevor wir dies tun, lassen Sie uns kurz zum Minus zurückkehren und uns mit dem Problem der Schulden befassen. Wir werden zu diesem Thema übergehen mit Hilfe eines Konzepts, dass ich Notfallbudget nenne.

Ziel #1: Das Notfallbudget

Schulden besitzen eine tragische Grausamkeit. Sie können Sie in einer Grube voller Treibsand zurücklassen, der Sie langsam nach unten zieht, bis Sie nicht länger atmen können. Die kleinen Mysterien des Lebens, die unerwartet auftauchen wie Kardamomsamen in einem indischen Curry, treiben den Schuldenkreislauf voran.

Die Waschmaschine ist kaputt; der Staubsauger gibt den Geist auf; das Auto benötigt einen neuen Auspuff. Ohne ein verlässliches finanzielles System werden diese ungelegen kommenden Störungen zu weiteren Schulden führen. Der erste Schritt zum Eliminieren von Schulden ist die Einrichtung eines Notfallbudgets.

Ihre Risikotoleranz bestimmt die Größe Ihres Notfallbudgets. Als Pokerspieler ist Ihre Risikotoleranz wahrscheinlich relativ hoch. Mein Notfallbudget umfasst die kumulativen Ausgaben von sechs Monaten. Wenn Sie ein bisschen Risiko-avers sind, dann sollten Sie vielleicht 12 Monate daraus machen.

Mein Beispiel:

Ich benötige jeden Monat £ 1.800 um meine Familie zu ernähren. Wenn man diesen Betrag mit sechs Monaten multipliziert, dann brauche ich ein Notfallbudget von 10.800 £.

In meinen Beispiel wäre mein erstes Ziel jeden überschüssigen Penny abzusaugen und auf ein Notfallkonto einzuzahlen, bis es 10.800 £ enthält.

Ziel #2: Schulden abbauen

Ich habe es bereits erwähnt, aber es lohnt sich, es noch einmal zu betonen. Sie sollten nicht Poker um Geld spielen, wenn Sie Schulden haben. Wenn Sie Poker lieben, dann nutzen Sie dies stattdessen als Hebel um sich in eine finanzielle Situation zu bringen, in der Sie spielen können, wann immer Sie wollen.

Während Sie sich Ihr Notfallbudget ansparen, werden Sie auf Ihre Schulden die Mindestraten zahlen müssen. Sobald Sie Ihr anvisiertes Notfallbudget erreicht haben, beginnen Sie am Anschluss daran jeden überschüssigen Cent zum Abbau Ihrer Schulden zu nutzen.

Schulden lassen sich hauptsächlich in Kreditkartenschulden und Darlehen unterteilen. Wählen Sie immer die Schulden mit der höchsten Zinsrate und fokussieren Sie sich zuerst darauf. Arbeiten Sie dann der Reihe nach Ihre Liste ab.

Beispiel:

  1. Kreditkartenschulden - £ 3.000 (4 % Zinsen) - Minimale Ratenzahlung £ 25
  2. Kreditkartenschulden - £ 15.000 (0 % Zinsen) - Minimale Ratenzahlung £ 75
  3. Darlehen - £ 15.000 (2 % Zinsen) - Minimale Ratenzahlung £ 150

Bei dem oben aufgeführten Beispiel wären Sie gezwungen jeden Monat mindestens £ 250 an minimalen Raten zu zahlen. Alles überschüssige Geld in Ihrem finanziellen Polster sollten Sie verwenden um so viel des Darlehens (C) wie möglich zu tilgen, da die Zinsen mit £ 300 pro Jahr am höchsten sind.

Sobald Sie es geschafft haben das Darlehen (C) vollständig zurückzuzahlen, führen Sie die £ 250 pro Monat und alles überschüssige Geld in Ihrem finanziellen Polster dem Kredit mit dem nächsthöchsten Zinsbetrag zu, in diesem Fall (A) mit £ 120. Sobald dies erledigt ist, kümmern Sie sich um den Kredit (B) und nutzen denselben Ansatz.

Wenn zu einer beliebigen Zeit während dieses Prozesses ein Notfall geschieht, dann nehmen Sie das Geld aus Ihrem Notfallkonto. Sobald Ihr Notfallkonto unter £ 10.800 fällt (in meinem Beispiel), kehren Sie zur Zahlung der Mindestraten zurück und überweisen Ihre Überschüsse auf das Notfallkonto, bis es wieder vollständig aufgefüllt ist. Sobald das passiert, können Sie sich nun wieder Ihren Schulden widmen und mit der Tilgung fortfahren.

Was, wenn ich meine Schulden nicht abbezahlen kann?

Entfernen Sie "nicht können" aus Ihrem Wortschatz. Robert Kiyosaki schrieb in Rich Dad Poor Dad:

"Wenn dieses Muster bewirkt, dass sie alles ausgeben, was sie bekommen, wird eine Erhöhung der Einnahmen höchstwahrscheinlich nur zu einer Erhöhung der Ausgaben führen."

Sie müssen Ihre Denkweise anpassen, bevor Sie einen weiteren Cent ausgeben. Ansonsten wird es keine Rolle spielen, wie viel Sie verdienen; Sie werden immer einen Weg finden, es auszugeben.

"Wenn Sie das Empire State Building bauen wollen," schrieb Kiyosaki, "müssen Sie als Erstes ein tiefes Loch graben und ein solides Fundament gießen."

Die Übernahme einer anderen Denkweise, das Aufstellen einer Finanzübersicht, das Schaffen eines Notfallkontos und der Schuldenabbau - das bedeutet es, ein starkes Fundament zu gießen.

Wenn Sie immer noch Selbstzweifel haben, dann probieren Sie diese kleine Übung, die ich aus dem wunderschönen Buch Your Money or Your Life von Vicki Robin gelernt habe. Schreiben Sie auf, wie viel Geld in Ihrem Leben durch Ihre Finger geflossen ist (Löhne, Geschenke, Gewinne). Ich habe diese Übung mit Mitte 30 gemacht und ich hatte bis dahin gut eine Millionen Pfund Sterling verdient. Ich hatte nichts vorzuweisen, außer dem Wissen, dass ich eine Million Pfund machen konnte. Das gab mir eine unglaubliche Zuversicht, dass ich es noch einmal machen kann.

"Ihnen fehlt nicht das Wissen, wie man zu Geld kommt, sondern wie man Geld ausgibt, das heißt, was zu tun ist, wenn man es verdient hat", so Kiyosaki. "Finanzielle Begabung bedeutet zu wissen, was man mit dem verdienten Geld anstellt, wie man die Leute davon abhält, es einem zu nehmen, wie lange man es behält und wie gut dieses Geld für einen arbeitet."

Der Prozess bei einem positiven finanziellen Polster

Vielleicht sind Sie schuldenfrei. Wenn das der Fall ist, dann ist es an der Zeit den positiven Geldbetrag, der sich in Ihrem Feld "finanzielles Polster" befindet, zu managen.

Ziel #3: Bezahlen Sie sich selbst zuerst

Die meisten Menschen erhalten ihren Lohn, bezahlen ihre Raten und müssen dann weitere Schulden aufnehmen um leben zu können, da sie kein Geld mehr übrig haben. Es ist ein bequemer Weg zu leben, der durch den einfachen Zugang zu Geld, den wir heutzutage alle haben, hervorgebracht wurde.

"Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen" , schrieb Henry Ford.

In seinem magischen kleinen Buch Der reichste Mann von Babylon schreibt George S. Clason über die fünf Gesetze des Goldes.

Das erste Gesetz des Goldes

"Das Gold fließt mühelos jenem zu, der nicht weniger als ein Zehntel seiner Einnahmen zur Seite legt, um für sich und seine Familie ein Vermögen zu schaffen."

Das Gesetz besagt, dass Sie, wenn Sie bezahlt werden, sofort nicht weniger als 10 % Ihres Bruttoverdienstes für die zukünftige Sicherheit und den Schutz Ihrer Familie sparen sollten.

Der beste Weg dies zu erreichen ist, den Prozess zu automatisieren. Fragen Sie entweder Ihre Firma oder Ihre Bank dies für Sie zu tun. Ich bin selbständig, also kümmere ich mich via Internet Banking darum, sobald ich bezahlt werde.

Eine große Zahl professioneller Pokerspieler missachtet das erste Gesetz des Goldes in dem Glauben, dass eine Reinvestition in Ihre Fähigkeit als Pokerspieler eine höhere Kapitalrendite verspricht. Nur außergewöhnliche Spieler können sich das erlauben.

Ziel #4: Schaffen Sie sich ein Pokerkapital

Sobald Sie sich 10 % als Erspartes beiseite gelegt haben, müssen Sie feststellen, wie viel Geld Sie zum Pokerspielen zur Verfügung haben.

Wenn Sie Single sind, dann können Sie diesen Betrag basierend auf Ihren Prioritäten so hoch oder niedrig ansetzen, wie sie möchten. Sie mögen Poker vielleicht mehr als neue Kleidung zu kaufen oder außer Haus zu essen und schaffen sich daher einen größeren Pool für Poker. Das Wichtigste ist, sich nicht auf einen bestimmten Betrag festzulegen. Variieren Sie die Höhe, bis Sie den für sich richtigen Betrag finden.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, dann wird es etwas schwieriger. Dann ist es aber sogar noch wichtiger, dass Sie sich den richtigen Geldbetrag für Poker zur Seite legen.

Poker ist ein Spiel, bei dem Sie Geld verlieren können, selbst wenn Sie gut spielen. Dieser Umstand ist schwer zu verstehen, wenn Sie das Spiel nicht selbst spielen. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihre Beziehung einem großen Druck auszusetzen, weil Sie zu viel Geld beim Pokerspielen ausgeben. Das Erschaffen eines Pokerkapitals, das von allen anderen Konten abgespalten ist, erzeugt eine klare Trennung zwischen dem Geld der Familie und Ihrem eigenen.

Sobald Sie Ihr Pokerkapital eingerichtet haben, dann bestimmt der zur Verfügung stehende Betrag, gepaart mit Ihrer Risikotoleranz, die Höhe der Einsätze, die Sie sich leisten können zu spielen. Sie können eine Vielzahl an Artikeln finden, die Aufschluss über den richtigen Anteil Ihrer Bankroll geben, den Sie zu einer bestimmten Zeit im Spiel haben sollten. Lesen Sie nach und setzen Sie sich dann Ziele, die zu Ihnen passen. Sie können sie von Monat zu Monat unter Berücksichtigung Ihres Fortschritts und der Veränderungen in Ihren Lebenszielen anpassen.

Ziel #5: Kontrollieren Sie Ihren Stolz und Ihr Ego

Doch das ganze kluge Geldmanagement ist wertlos, wenn Sie Ihr Ego nicht ausbalancieren können. Jedermanns Lieblingshobbit, Bilbo Baggins, sagte einmal:

"Ich, ich komme mir ganz dünn vor, ausgemergelt, wie Butter auf zu viel Brot verstrichen."

Enden Sie nicht wie Bilbo und, falls es doch passieren sollte, stellen Sie sicher, dass Sie, anstatt mehr Butter zu suchen, die Disziplin aufbringen weniger Brot zu nehmen.

Ich habe genug Pokerspieler kennengelernt um diesen wesentlichen Makel zu erkennen. Sobald eine Person sich einmal daran gewöhnt hat, mit bestimmten Einsätzen zu spielen, dann übernimmt der Stolz die Kontrolle und hindert sie daran, zu niedrigeren Einsätzen zu wechseln, wenn sich ihre Bankroll verringert.

Diese Spieler beginnen, ihre Butter zu dünn zu verstreichen.

Zu Beginn dieses Beitrags ging es um die Frage, ob Geld die Wurzel allen Übels sei.

Geld ist nicht die Wurzel allen Übels.

Sie sind die Wurzel allen Übels.

Wenn Sie Ihre Einsätze nicht an Ihre Situation anpassen und Ihr Ego nicht kontrollieren können. Wenn Sie Ihren Stolz nicht auf der Veranda neben Ihren Pumas parken können. Dann ist all das umsonst. Sie werden schneller als Sie Rich Dad Poor Dad sagen können wieder ganz am Anfang stehen.

"Der einzige Unterschied zwischen einem reichen und einem armen Menschen besteht darin, was er in seiner Freizeit tut", schrieb Kiyosaki.

Nun, was tun Sie jetzt in Ihrer?

Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2016 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.