Viele Spieler träumen davon, Profi zu werden, doch nur die Wenigsten können ihren Traum in die Realität verwandeln. Wir zeigen Ihnen, was es braucht, um ein professioneller Pokerspieler zu werden.

Pokerprofi zu werden erfordert neben Zeit und Mühe auch viel, viel harte Arbeit. In dieser mehrteiligen Reihe erfahren Sie alles über die positiven und negativen Aspekte eines Lebens als professionellen Pokerspieler.

Möglicherweise ist es Ihr ultimativer Traum, Profi zu werden oder Sie wollen nur wissen, was es braucht, um es an die Weltspitze zu schaffen. In diesem Artikel erfahren Sie alles darüber.

Das A und O eines professionellen Pokerspielers. Schauen Sie sich Kara Scott & Rupert Elder an.

Die Lücke schließen

Wir haben dieses eBook erstellt, um Ihnen zu helfen, die Lücke zwischen Amateur und Profi zu schließen. In diesem Leitfaden werden nicht nur die Gewinnstrategien der Profis beschrieben, sondern auch einige wichtige grundlegende Aspekte aufgezeigt, die Sie haben sollten, bevor Sie sich endgültig für ein Leben als Pokerprofi entscheiden.

Wir erläutern auch die Vor- und Nachteile des professionellen Online- und Live-Spielens sowie der Teilnahme an Cash Games und / oder Turnieren.
Denken Sie daran, dass dieser Schritt kein Spaziergang im Park ist. Wir können nicht oft genug darauf hinweisen, dass die Entscheidung Pro zu werden, eine wohl überlegte Entscheidung sein sollte. Wenn Sie sich jedoch einfach nur wünschen, ein besserer Spieler zu werden, dann können Sie sehr viel aus diesem Buch lernen. Es enthält Gewinnstrategien und großartige Poker-Lifestyle-Tipps für alle Spielstärken und Spielertypen.

It's not All a Piece of Cake...

Abschließend geben wir Ihnen einen Überblick darüber, was Sie von einem Leben als Pokerprofi erwarten können und einige Tipps, wie Sie als Pokerprofi erfolgreich sein können (insbesondere, wenn Sie nicht aktiv auf dem Filz spielen).

Wie Sie jedoch bald feststellen werden ist das Leben als Pokerprofi nicht nur Spiel und Spaß. Zum Beispiel können die Downswings, die Spieler an ihre Grenzen bringen, für Sie oftmals extrem schwierig auf emotionaler Eben zu verarbeiten sein. Gleichzeitig müssen Sie immer mit Geld spielen, das Sie auch zum Leben brauchen. Wichtig ist hierbei gutes Bankrollmanagement.

Poker zu spielen kann auch sehr anstrengend für Ihre körperliche und geistige Gesundheit sein. Poker erfordert ständigen Fokus und Aufmerksamkeit und das nicht nur über einen kurzen Zeitraum, sondern manchmal sogar über Tage.

Das heißt aber auch, wenn Sie ein Gleichgewicht zwischen Poker und Ihrem Privatleben finden, gutes Geld mit dem Spiel verdienen und Spaß haben können, ist es definitiv alles wert, was Ihnen auf dem Weg dahin begegnet.

Wichtig ist auch zu wissen, dass viele „normale“ Pokerspieler den Weg zum Profi gegangen sind – sei es, indem sie regelmäßig Turniere gewinnen oder bei den Cash Games abräumen.

Letztendlich ist das der Punkt, an dem Sie ankommen sollen! Und nachdem Sie diesen Leitfaden gelesen haben, sollten Sie über alle Werkzeuge und Kenntnisse verfügen, die erforderlich sind, um ein Vollzeiteinkommen als Pokerspieler zu erzielen und aufrechtzuerhalten.

Related Content
Der ultimative Guide zu Pai Gow Poker
Wie spielt und gewinnt man mit einer exploitativen Strategie
Betting beim Poker: Alles auf einen Blick
Mit diesen 20 Tipps bringen Sie Ihr Game auf ein neues Level
Tilting beim Poker: 5 Lügen, die Sie sich selbst erzählen
7 Tricks, um schneller am Tisch zu rechnen
Werden Sie ein Hai am Pokertisch
Schnell und Richtig die Outs bei PLO berechnen
Double und Triple Barrel - Die Basics
Badugi - Alles was Sie wissen müssen