$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

So werden Sie ein erfolgreicher Poker-Spieler

Autor:
Font Size
A A A
how to become a poker pro Wenn Sie denken, Poker ist einfach, dann liegen Sie falsch. Schauen Sie Kara Scott und Rupert Elder zu

Einen der besten Ratschläge, den Sie als Poker-Spieler je erhalten können, enthält der Titel eines Buchs von Dusty „Leatherass“ Schmidt aus dem Jahr 2012:

„Treat Your Poker Like a Business“

Zum Beispiel:

  • Sie können als Spieler nicht gut sein, wenn Sie müde sind, also spielen Sie dann nicht.
  • Sie können als Spieler nicht gut sein, wenn Sie emotional belastet sind, also spielen Sie dann nicht.
  • Sie können als Spieler keine guten Entscheidungen treffen, wenn Sie etwas getrunken haben, also spielen Sie dann nicht.
  • Sie können als Poker-Spieler nicht erfolgreich sein, wenn Sie ständig Ihre eigenen Guthabenregeln brechen, brechen Sie sie also nicht.

Andererseits:

  • Stellen Sie sich auf das Spiel ein, indem Sie kurz vor Ihrem Spiel ein Trainingsvideo ansehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihres Spiels nicht abgelenkt werden (schalten Sie Telefon und TV aus).
  • Holen Sie tief Atem und entspannen Sie sich, um sich voll auf das Spiel vorzubereiten und am Tisch gute Entscheidungen treffen zu können.
  • Wenn Sie den Tisch wählen können, nehmen Sie den Tisch, an dem Sie mehr Fische sehen. Versuchen Sie nicht, immer mit den Haien zu schwimmen.

Wenn Sie Poker als Geschäft und nicht als Freizeitvergnügen betrachten, spielen Sie besser, treffen bessere Entscheidungen, steigern Ihren ROI und werden insgesamt besser.

In diesem Kapitel beschreiben wir einige Charakterzüge und Elemente, die für eine erfolgreiche Poker-Karriere wichtig sind. Diese müssen von Ihnen gepflegt und in der Praxis geübt werden, um in den kommenden Jahren ein konsistent guter, profitabler Poker-Spieler zu sein.

Professionelle Einstellung

Wie wir bereits gesagt haben, müssen Poker-Spieler mental stabil sein. Sie müssen nicht nur über solide Kenntnisse im Lesen von Händen und im Schlussfolgern verfügen, sondern auch verstehen, wie ihre Gegner während einer Hand wahrscheinlich denken und handeln. Gleichzeitig müssen sie sich selbst emotional unter Kontrolle haben.

Damit dies gelingt, müssen sie Poker als Lebensart und Geschäft verstehen und sich dies stets vor Augen halten. Jeder Profi weiß beispielsweise, dass die Menge Geld, die er gewinnt, nicht nur von dem abhängt, was passiert, wenn er am Tisch ist, sondern auch von dem, was passiert, wenn er nicht am Tisch ist.

Betrachten wir nun einige der Faktoren, die zur Einstellung erfolgreicher Poker-Profis beitragen.

Keine Aussetzer

Poker-Profis müssen in der Lage sein, Abweichungen zu akzeptieren, und dürfen nicht zulassen, dass sich Bad Beats negativ auf ihr Spiel auswirken. Ein optimales Spiel beruht auf Logik und nicht auf Entscheidungen, die von Emotionen beeinflusst werden. Wenn Sie profitabel sein möchten, müssen Sie Ihre Emotionen fest im Griff haben.

Fische können Aussetzer haben und das ist auch zu erwarten. Die Haie ernähren sich jedoch von den Fischen, besonders, wenn diese Aussetzer haben. Haie lassen nicht zu, dass Aussetzer die Oberhand über ihr eigenes Spiel gewinnen.

Einige Poker-Profis sind sich bewusst, dass sie Bad Beats nicht gut verkraften. Sie tendieren dazu, weitere Chips zu verlieren und nach jedem Verlust immer wieder Chips nachzukaufen. Auch wenn diese Eigenschaft nicht notwendigerweise gut ist, ist es gut, sich ihrer bewusst zu sein. Einige Pros lösen dieses Problem, indem sie sich einfach ein „Verluststopp“-Limit für jeden Tag auferlegen, an dem sie spielen.

Wenn sie beispielsweise an einem Tag mehr als zwei Einsätze verlieren, spielen sie an diesem Tag nicht weiter. Dadurch können sie sich erholen und ihre aktuell negativen Emotionen unter Kontrolle bringen. Gleichzeitig sorgen sie so dafür, dass sie ihr Guthaben nicht restlos plündern.

Ruhen Sie sich aus

Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, jede Nacht ausreichend zu schlafen. Das menschliche Gehirn kann bei Schlafmangel nicht optimal arbeiten. Daher ist es wichtig, jede Nacht konsistent mindestens 7 bis 8 Stunden Schlaf zu erhalten.

Poker-Spieler können ihren Zeitplan zwar selbst gestalten, häufig dauern Spiele jedoch sehr lange. Ob diese langgezogenen Spiele durch superlange Spiele um Bargeld oder durch mehrtägige Live-Turniere verursacht werden, bei denen am Tag 12 Stunden gespielt wird – die Belastung kann mental erschöpfen. Um weiter einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu haben, müssen Sie wachsam und mental stabil bleiben. Wenn Sie jede Nacht genügend Schlaf erhalten, können Sie weiter wachsam bleiben und für Ihr Spiel bereit sein.

Denken Sie einfach einmal nach. In einem Turnier kann Sie eine schlechte Entscheidung das Turnier kosten, unabhängig davon, ob Sie gerade erst beginnen oder erbittert darum kämpfen, einen großen Schritt beim Bargeldpreis zu machen.

Erholung ist ein wichtiger Teil des Spiels. Sie müssen sorgfältig darauf achten, jeden Tag genügend Schlaf zu erhalten, um Ihre Fehler zu minimieren und während jeder Hand einen optimalen Poker zu spielen.

Machen Sie Pausen

Wenn Sie stundenlang wachsam sein müssen, kann dies ermüdend sein. Bei Turnieren sind jedoch gewöhnlich regelmäßig Pausen eingeplant. Wenn es um Geld geht, können Sie sogar jederzeit eine Pause machen. Nutzen Sie diese Pausen, wann immer Sie können! Es hilft Ihnen mit Sicherheit, am Tisch frisch und konzentriert zu bleiben, wenn Sie eine Pause machen, auch wenn es nur kurz ist.

Auch langfristig betrachtet ist es keine schlechte Idee, Pausen zu machen. Wenn Sie beispielsweise zu viel Geld verlieren, emotional stark belastet sind, keine optimalen Entscheidungen treffen oder sich einfach nicht nach Poker fühlen, sollten Sie einen Tag oder auch eine Woche Pause machen. Dadurch kann der Funke wieder gezündet werden und Sie gelangen wieder auf die Erfolgsstraße.

Wenn Sie also spüren, dass Sie eine Pause brauchen, ob für einige Minuten oder einige Tage, dann machen Sie eine Pause! Möglicherweise können Sie nach einer Phase von Misserfolgen so wieder gewinnen und ein besserer Spieler als vorher sein!

Spielen Sie keine anderen Casino-Spiele

Ob Sie es glauben oder nicht, dieser Grundsatz gilt nicht nur für Live-Spieler. Auch Websites für Online-Poker enthalten mittlerweile Links, auf die Sie klicken können, um zu anderen angebotenen Casino-Spielen zu gelangen.

Denken Sie daran, dass andere Casino-Spiele als Poker nichts zu Ihren Qualitäten als Spieler hinzufügen. Casino-Spiele sind reine Glückssache – und stets zugunsten des Hauses gewichtet. Auch wenn Sie an Slot-Maschinen oder bei anderen Tischspielen kurzfristig Gewinne erzielen können, werden Sie bei anderen Spielen als Poker über kurz oder lang stets vom Casino geschlagen werden.

Beim Poker haben Sie jedoch die Kontrolle über Ihre EV, indem Sie Ihr Können nutzen, um Gegner zu besiegen. Sie können bei bestimmten Händen aussteigen, um Ihren Verlust zu minimieren, und bei anderen Ihren Einsatz erhöhen, um Ihren Gewinn zu maximieren.

Daher sind Sie gut beraten, beim Poker zu bleiben und den Titel als professioneller „Glücksspieler“ den Hardcore-Spielern zu überlassen.

Ganzheitliche Wellness

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass es eine enge Verbindung zwischen dem Geist und dem Körper gibt. Das bedeutet, dass Sie keinen scharfen Verstand erwarten können, wenn Sie nicht auf Ihr körperliches Wohlbefinden achten. Ähnlich können Sie nicht erwarten, völlig gesund zu sein, wenn Sie nicht auf Ihr geistiges Wohlbefinden achten. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Verstand Ihnen hilft, am Poker-Tisch optimale Entscheidungen zu treffen, müssen Sie bewusst auch etwas für Ihre körperliche Gesundheit tun.

Mindestens 3 Mal in der Woche 30 Minuten körperliche Aktivität ist das Minimum an körperlicher Aktivität, das Sie anstreben sollten. Wenn Sie eine Routine für Ihre körperlichen Aktivitäten einführen, ist dies die einfachste Möglichkeit, Ihren Plan zu befolgen, ohne zuviel darüber nachzudenken.

Gleichzeitig ist es für Poker-Spieler wichtig, sich gesund zu ernähren. Dies gilt besonders, da sie viel sitzen und während des Spiels in optimaler mentaler Verfassung sein müssen. Bestimmtes Junk-Food oder frittierte Speisen sind in Maßen in Ordnung, sollten aber nie die Grundlage Ihrer Ernährung bilden. Vermeiden Sie es, zu viele kohlenhydratreiche Speisen zu sich zu nehmen, da Sie dies während des Spiels träge macht.

Achten Sie also stets darauf, was Sie essen, ob am Tisch oder abseits des Tisches, halten Sie sich fit und seien Sie jede Woche körperlich aktiv.

Lernen, trainieren, vorbereiten

Wie bei jeder anderen Art von Arbeit müssen Sie auch hier auch ständig lernen und trainieren, um Ihr Metier zu beherrschen und an der Spitze zu stehen.

Das gleiche gilt für Poker. Sie müssen stets auch andere Methoden und Strategien für das Spiel testen und bei den Trends für das Spiel auf dem Laufenden bleiben. Sie sollten für neue Ideen, Konzepte, Tipps, Strategien und Spielweisen offen sein.

Beim Poker gilt, dass eine Hälfte des Erfolgs auf der Vorbereitung und die andere Hälfte des Erfolgs auf dem tatsächlichen Spiel beruht. Auch ein Fußballspieler würde niemals das Spielfeld betreten, ohne vorher einige Übungen durchgeführt, sich aufgewärmt und die richtigen Schuhe angezogen zu haben.

Ebenso wäre es für Ihre Ergebnisse nachteilig, wenn Sie keine Trainingsrunden oder Nachbetrachtungen von Spielen in Ihren Wochenplan aufnehmen würden.

Wenn Sie beim Poker erfolgreich sein möchten, müssen Sie bereit sein, zu lernen und sich vorzubereiten. Im Folgenden finden Sie eine Liste verschiedener Optionen und Aktivitäten, mit denen Sie Ihr Können verbessern können. 

  • Nachbetrachtungen von Händen: Bei vielen HUD können Sie eine Hand markieren, die Sie vor kurzem gespielt haben, um sie nach dem Spiel zu analysieren. Sie können sie allein oder zusammen mit einem anderen Poker-Spieler analysieren, um eine zweite Meinung zur Hand zu erhalten. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, die Nachbetrachtung der von Ihnen gespielten Hände ist wichtig, um Ihr Spiel zu verbessern. Manchmal ist es schwierig, unter den strengen zeitlichen Einschränkungen, die Online-Poker-Zimmer für die einzelnen Spielzüge vorgeben, die optimale Entscheidung zu treffen. Durch die Analyse Ihrer Hände können Sie Ihre Fehler erkennen und Ihr Spiel oder Ihre Strategie entsprechend verbessern. 
  • Freunde: Mit Poker-Freunden zu sprechen, kann eine gute, interessante und einfache Möglichkeit darstellen, Ihre Poker-Fähigkeiten insgesamt zu verbessern. Sie können sich auf Ihre Spielweise konzentrieren und doch offen für Überlegungen sein, wie einzelne Hände oder das Spiel (im Allgemeinen) gespielt werden sollten. Kreative Diskussionen über verschiedene Spielweisen mit Freunden können nützlich sein, um Ihr eigenes Spiel zu verbessern. 
  • Foren: Da Poker nun auch online gespielt werden kann, leben nicht notwendigerweise andere Poker-Spieler in der Nähe, mit denen Sie Spiele von Angesicht zu Angesicht analysieren können. Daher sind Foren eine hervorragende Möglichkeit, Kontakt mit der restlichen Poker-Welt aufzunehmen und mit anderen über Poker zu reden. Sie können die Meinung vieler Spieler gleichzeitig erhalten (und nicht nur eines Spielers) und darüber hinaus Freundschaften schließen und weltweit Poker-Bekanntschaften zu machen. 
  • Coaches: Bekannte Profis haben diese Art des Lernens bekannt gemacht. Sie berechnen Kunden manchmal Tausende von Dollar für nur eine Stunde ihrer Zeit. Es gibt jedoch viele weniger teure und gleich gute Optionen für das Poker-Coaching, die sich jeder Spieler leisten kann. Diese Coaches sind erfahren, können dies durch entsprechende Ergebnisse nachweisen und sind in der Lage, Ihr Spielkönnen in vergleichsweise kurzer Zeit deutlich zu verbessern. Wenn Sie einen Poker-Coach suchen, sollten Sie sich für einen Spieler entscheiden, der Ergebnisse aufweisen kann, einen guten Ruf hat und dessen Spielweise Sie respektieren. 
  • Trainingsvideos: Viele gut etablierte Websites stellen Trainingsvideos sowohl für neue als auch für erfahrene Poker-Spieler bereit, um sie bei der Verbesserung ihres Spiels zu unterstützen. In der Regel handelt es sich um Analysen von Händen oder aufgezeichneten Spielen durch einen Poker-Coach, der über gute Poker-Strategien und neue Konzepte spricht. Diese Methode ist grundsätzlich weniger persönlich als ein eigener Poker-Coach, kann jedoch genauso nützlich sein. Sie sollten sich nicht nur Zeit nehmen, um anhand von Trainingsvideos zu lernen, sondern sich auch vor jedem Spiel ein kurzes Trainingsvideo ansehen. Dies hilft Ihnen, sich mental vorzubereiten und neue, nützliche Konzepte direkt auf das bevorstehende Spiel anzuwenden. 
  • TV-Sendungen: Auch wenn diese Sendungen vor allem zur Unterhaltung der allgemeinen Öffentlichkeit produziert werden, können Sie durch diese Sendungen einige strategische Feinheiten des Spiels kennenlernen. Da an diesen Spielen sowohl Amateure als auch Profis teilnehmen, können Sie erkennen, wie die einzelnen Spielertypen interagieren. Sie können sich auch für eine Hand in die Lage des jeweiligen Spielers versetzen und überlegen, wie Sie die Hand spielen würden. Indem Sie die Spielweisen in diesen Sendungen analysieren, verwandeln Sie den eigentlich als Unterhaltung gedachten TV-Poker in ein nützliches Tool, um Ihr Können zu verbessern. 
  • Training-Apps für Poker: Diese Apps können für Spieler sehr nützlich sein, die gleichzeitig üben und lernen müssen. Diese Training-Apps für Poker gibt es für Mobiltelefone und Websites. Sie simulieren Poker-Hände, die in vielen verschiedenen Situationen gegen verschiedene Gegner gespielt werden. Sie können spielen und gleichzeitig lernen und üben, ohne zu riskieren, dabei Geld zu verlieren. Da im Anschluss an eine Hand oder ein Spiel auch Analysen möglich sind, erhalten Sie Feedback zu optimalen Spielstrategien und erfahren, warum in bestimmten Situationen einige Strategien besser als andere sind. Unbestritten kommt dies dem echten Spiel so nahe, wie es überhaupt möglich ist. 
  • Ständige Auseinandersetzung: Wenn Sie Poker leben und atmen, ist dies ein großer Vorteil für Ihr Trainingsprogramm insgesamt. Wenn Sie sich stets mit Poker auseinandersetzen und ständig dazulernen, werden Ihr Spiel und Ihre Ergebnisse stärker und besser.

Weitere Tipps zum Spiel

  • Identifizieren Sie die Fische: Fische sorgen dafür, dass Poker für die Haie profitabel bleibt. Wenn es keine Fische und Anfänger gäbe, die laufend neues Geld in die Poker-Branche einbringen, dann würden die vorhandenen Mittel einfach zwischen den regelmäßigen Spielern hin- und herwandern und das Haus wäre an jeder Hand beteiligt. Wenn Sie Poker spielen, müssen Sie die Fische identifizieren und herausfinden, wie Sie deren Spielweise am besten begegnen. Warten Sie auf den richtigen Moment, um ihre Schwächen zu nutzen, und schlagen Sie dann zu! 
  • Lernen Sie Ihre Gegner kennen: Durch die Identifizierung der Tendenzen der Gegner und die entsprechende Ausrichtung des eigenen Spiels unterscheiden sich beim Poker Fische und echte Profis. Amateure spielen das Spiel auf der Basis der beiden Karten in ihrer Hand. Profis spielen das Spiel auf der Basis der Karten, die ihre Gegner in der Hand haben. Lernen Sie Ihre Gegner kennen und begegnen Sie deren Spielweisen. 
  • Seien Sie sich stets klar darüber, wie Ihre Gegner Sie wahrnehmen: Seien Sie sich klar darüber, welches Image Sie haben (angespannt, locker, passiv usw.), und stellen Sie fest, wie sich dies auf das Spiel Ihrer Gegner auswirkt. Versuchen Sie, schnell herauszufinden, ob Ihre Gegner Ihre Spielweise kennen und dies ausnutzen möchten. Nur wenn Sie vollständig verstehen, warum Ihre Gegner so gegen Sie spielen, wie sie es gerade tun, können Sie dem mit einem intelligenten Spiel begegnen. 
  • Bedeutung der Tischwahl: Wir haben zwar bereits an früheren Stellen in diesem E-Book kurz über dieses Thema gesprochen, es lohnt sich aber, dies zu wiederholen. Spielen Sie nicht an Tischen, an denen es nur kompetente regelmäßige Spieler gibt, die auf dem gleichen Niveau wie Sie spielen (oder einem besseren). Sie werden hier nicht viel Geld verdienen. Beim Poker wird das Geld verdient, indem Fehler der Gegner genutzt werden, und unerfahrene Fische machen die meisten Fehler – nicht erfahrene regelmäßige Spieler. Suchen Sie zuerst den richtigen Tisch aus. Dann können Sie sich schnell darauf konzentrieren, Ihre Gegner auszuspielen. 
  • Seien Sie diszipliniert: Disziplin bedeutet, einen Plan entwerfen und diesen befolgen zu können. Wenn Sie sich beispielweise ein Verluststopp-Limit gesetzt haben, dann sollten Sie auch aufhören, zu spielen, wenn Sie Ihre Einsätze für den Tag verloren haben. Wenn Sie vor einem Spiel etwas getrunken haben, dann sollten Sie eine intelligente Entscheidung treffen und nicht spielen – so einfach ist das. 

Dieses Buch hat Ihnen einige Einblicke in die Welt der professionellen Poker-Spieler gewährt. Wir haben verschiedene Strategien beschrieben, wie Sie selbst zum Profi werden können.  

Um jedoch diesen Sprung auf die nächste Ebene machen zu können, müssen Sie die nötige Disziplin besitzen, um diese Strategien umzusetzen und zu befolgen. 

Benötigen Sie weitere Tipps, um Profi zu werden? Schauen Sie sich unsere Schlussbemerkungen zur Reihe an, um einige zusätzliche Tipps zu erhalten.

ZURÜCK        VOR
Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2017 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Dienstleistungen in den Mitgliedsländern des europäischen Binnenmarktes (ausgenommen Länder, in denen unsere Dienstleistungen unter einer lokalen Lizenz zur Verfügung gestellt werden) werden von Virtual Digital Services Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Gibraltar durchgeführt, das zur Europäischen Union gehört.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.