$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Poker-Bankroll-Management – Wie Sie $ 10 in ein Online-Guthaben von $ 888 verwandeln

Autor:
Font Size
A A A

Ihre Fähigkeiten am Pokertisch sind der entscheidende Faktor, ob Sie als Spieler Gewinn erzielen. Viele Profis werden jedoch zustimmen, dass das Poker-Bankroll-Management eine weitere Fähigkeit ist, die Sie beherrschen sollten, wenn Sie langfristig Erfolg haben möchten.

Obwohl es stimmt, dass ein noch so gutes Bankroll-Management einen Verlierer nicht zu einem Gewinner machen wird, kann es dazu beitragen, dass Gewinner aktiv bleiben und ihren hart erkämpften Vorsprung ausbauen.

Es kommt nicht darauf an, wie gut Sie sind, wenn Sie ständig aufgrund normaler Schwankungen des Spiels aus dem Gefecht gesetzt sind.

In dieser fünfteiligen Artikelreihe gebe ich Ihnen alle Tipps, die ich kenne, um mit einer kleinen ersten Einzahlung ein ansehnliches Guthaben aufzubauen. Ich fordere Sie sogar dazu heraus, eine kleine Einzahlung von nur $ 10 zu tätigen, um mit etwas Zeit und Mühe $ 888 daraus zu machen.

Sobald Sie $ 888 erreicht haben, können Sie erste kleine Einsätze tätigen, später etwas höhere und am Ende große Einsätze, mit denen Sie die Chance haben, Geldsummen zu gewinnen, die Ihr Leben verändern könnten.

Einige wenige Poker-Websites bieten attraktive Einzahlungsboni an, bei denen Sie beispielsweise $ 10 einzahlen und weitere $ 10 kostenlos erhalten, das heißt, Sie verdoppeln Ihr Guthaben auf der Stelle.

Komplett kostenloses Geld ist eine tolle Methode, um Ihrem Guthaben am Anfang Schub zu verleihen!

Eine falsche Vorstellung vom Poker-Bankroll-Management

Bevor ich beginne, möchte ich darauf hinweisen, dass sich Spieler, die verlieren, auch mit einem guten Bankroll-Management nicht retten können (Lesen meine anderen Artikel mit Tipps dazu, wie Sie Ihre Technik verbessern können). Viele Spieler gehen irrtümlich davon aus, dass es reicht, ihre Einsätze der Situation anzupassen und dass sie irgendwann gewinnen werden.

Ein klassisches Beispiel dafür ist das absurde Martingale-System für Casino-Spiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat, bei dem Sie eine Wette platzieren und diese bei Erfolg wiederholen. Wenn Sie hingegen verlieren, verdoppeln Sie Ihre Wette. Die Idee dahinter ist, dass Sie eine Wette irgendwann gewinnen müssen.

Wenn Sie jedoch mit nur $ 1 anfangen und acht Wetten nacheinander verlieren, müssten Sie danach eine Wette über $ 256 platzieren, eine Summe, die deutlich über dem Wert liegt, den die meisten $ 1-Wetter bereit wären zu verlieren. Ob Sie es glauben oder nicht, wenn Sie genug Wetten setzen, werden Sie eines Tages acht Wetten nacheinander verlieren. Wenn Sie diese $ 256-Wette verlieren, müssen Sie anschließend eine Wette von $ 512 platzieren und danach $ 1024, bloß in der Hoffnung, irgendwann ihren anfänglichen Verlust von $ 1 rückzugewinnen. Ein weiterer Haken dieses Verlierersystems ist, dass Casinos über Höchsteinsätze verfügen, was bedeutet, dass Sie eine Wette über sagen wir $ 500 vielleicht nicht einmal platzieren dürfen.

Jedes Mal, wenn Sie eine Wette platzieren, gewinnen oder verlieren Sie einen großen Anteil am Pot. Mit dem $ 1-Roulette gewinnt das Casino im Schnitt 5,26 % jedes Mal, wenn Sie das Rad drehen (bei Tischen mit zwei grünen Slots). Das bedeutet, dass Sie von jedem platzierten Dollar 5,26 Cent verlieren. So einfach ist das. Egal, welches System Sie verwenden, wenn Sie Verlustwetten platzieren, können Sie langfristig nicht gewinnen.

Wenn Sie bei jeder Drehung $ 1 einsetzen und 100 spielen, müssen Sie mit einem durchschnittlichen Verlust von $ 5,26 rechnen. Manchmal werden Sie sehr viel gewinnen, andere Male sehr viel verlieren, doch wenn Sie den Prozess mehrfach widerholen, werden Sie feststellen, dass Sie meistens verlieren. Wenn Sie entscheiden, haushohe Wetten abzuschließen, um zumindest die Verluste wieder reinzuholen, werden Sie aufgrund des deutlich höheren Wetteinsatzes noch mehr verlieren, wenngleich immer noch in demselben Verhältnis von 5,26 %.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich, was Casino-Spiele mit Poker zu tun haben. Die Sache ist so: Viele Spieler wenden ein ähnliches System an, indem sie $ 10 NL (mit $ 0,05/$ 0,10 Blinds) spielen, und wenn sie ein paar Buy-ins verlieren, rüsten sie auf $ 25 NL auf, obwohl sie einen geringeren Vorsprung haben (denn die Spieler sind für mehr Geld gewitzter als Sie denken). Wenn sie einige Buy-ins zu $ 25 NL verlieren, gehen sie immer weiter höher, bis sie am Ende ihr gesamtes Guthaben verlieren.

So erhalten Sie Ihr Poker-Guthaben

Ich rate von der Strategie ab, Ihre Wetten aggressiv tu erhöhen (ob Sie gewinnen oder verlieren), da Sie mit nur einigen wenigen Verlusten außer Gefecht gesetzt sind. Wenn Sie gewinnen, liegt das Ziel darin, auf unbeschränkte Zeit im Spiel zu bleiben, damit Sie jedes Mal Geld gewinnen können, wenn Sie am Pokertisch Platz nehmen. Und wenn Sie Ihr anfängliches $ 10-Guthaben (jetzt dank des Guthabenbonus $ 20) verzocken, sind Sie am Ziel vorbeigeschossen, was so nicht geplant war.

Sie müssen unbedingt verstehen, dass immer die Gefahr besteht, dass Sie Ihr gesamtes Guthaben verlieren, selbst bei sehr hohen Guthaben. Sie müssen entscheiden, wie viel Ihnen das Risiko wert ist, das Geld auf Ihrem Konto zu verlieren und es aufladen zu müssen. Wenn Sie ganztags arbeiten und $ 10 Peanuts für Sie sind, dann erhöhen Sie meinetwegen Ihre Einsätze bis ins Unendliche. Doch wenn $ 10 für Sie sehr viel Geld sind, sollten Sie ein Auge darauf haben und immer nur einen kleinen Teil Ihres Guthabens aufs Spiel setzen.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ihr Guthaben ist das Geld, das Sie ausschließlich zum Pokerspielen beiseite gelegt haben. Es sollte für nichts anderes verwendet werden. Glücklicherweise wird das Geld bei der Einzahlung auf einer Online-Poker-Website deutlich von Ihrem anderen Geld getrennt und übersichtlich als Pokergeld ausgewiesen.

Professionelle Guthabenstrategie

Sobald sie an der Spitze stehen, implementieren die meisten Profis ein unglaublich protektionistisches Bankroll-Management, da ihre Karriere durch einen Bankrott großen Schaden nehmen könnte. Sogar wenn Sie einen beträchtlichen Vorsprung haben, sollten Sie nicht einen Großteil Ihres Guthabens einsetzen, wenn Sie dadurch riskieren, bankrott zu gehen.

Wenn mir beispielsweise jemand vorschlagen würde, mein gesamtes Geld bei einem Münzwurf einzusetzen, bei dem ich meinen Einsatz verdreifachen könnte, wenn ich gewinne, und andernfalls lediglich meinen Einsatz verliere, würde ich diese Wette ablehnen, obwohl sie langfristig für mich eindeutig sehr rentabel wäre.

Wenn ich alles verlieren würde, wofür ich in den letzten 14 Jahren als professioneller Pokerspieler gearbeitet habe, wäre das eine Katastrophe, während eine Verdreifachung meines Guthabens zwar toll wäre, aber längst nicht mein Leben verändern würde.

Am wichtigsten ist es, im Spiel zu bleiben.

Probieren Sie diese Strategie aus

Ich möchte Sie nicht mit komplizierten mathematischen Formeln bezüglich des Bankroll-Managements langweilen, sondern diesen Artikel einfach und umsetzbar halten. Einfach ausgedrückt: Ihr Guthaben hängt von Ihrer Gewinnrate, den Schwankungen in Ihrem Spiel (je nach Spieltyp und Ihrer Strategie) und Ihrer Risikobereitschaft ab.

Wenn Sie $ 10 in Ihr Konto einzahlen und insgesamt $ 20 erhalten (dank dem kostenlosen $ 10-Bonus der Website), rate ich Ihnen zu einem $ 2 NL ($ 0,01/$ 0,02 mit einem Buy-in von $ 2). Spielen Sie für eine Weile, bis Sie feststellen, dass Sie das Zeug zum Gewinner haben. Mit 10 Buy-ins ($ 2 X 10 = $ 20) gehen Sie höchstwahrscheinlich bankrott, doch das ist ein Risiko, das Sie bei einer solch kleinen Einzahlung eingehen müssen. 

Wenn Sie auf 100 Hände etwa 10 Big Blinds gewinnen (was bei Spielen mit kleinsten Einsätzen durchaus machbar ist), brauchen Sie etwa 4000 Big Blinds, um mit einem relativ geringen Risiko, bankrott zu gehen, sicher spielen zu können. Ich denke nicht, dass das Risiko, bankrott zu gehen, die größte Sorge derer ist, die diesen Artikel lesen. Deswegen gehe ich davon aus, dass Sie etwa 20 Buy-ins in Ihrem Guthaben behalten und trotzdem Ihre Einsätze aggressiv erhöhen wollen, vor allem, wenn Sie ein attraktives Spiel gefunden haben.

Ich schlage Ihnen folgenden Plan vor, um zu versuchen, Ihre $ 10 in $ 888 zu konvertieren:

  1. Spielen Sie $ 2 NL, bis Sie $ 60 haben, und erhöhen Sie dann auf $ 4 NL.
  2. Spielen Sie $ 4 NL, bis Sie $ 90 haben, und erhöhen Sie dann auf $ 6 NL. Wenn Ihr Guthaben zu irgendeinem Zeitpunkt auf $ 40 schrumpft, reduzieren Sie erneut auf $ 2 NL.
  3. Spielen Sie $ 6 NL, bis Sie $ 150 haben, und erhöhen Sie dann auf $ 10 NL. Wenn Ihr Guthaben zu irgendeinem Zeitpunkt auf $ 120 schrumpft, reduzieren Sie erneut auf $ 6 NL.
  4. Spielen Sie $ 10 NL, bis Sie $ 375 haben, und erhöhen Sie dann auf $ 25 NL. Wenn Ihr Guthaben zu irgendeinem Zeitpunkt auf $ 200 schrumpft, reduzieren Sie erneut auf $ 6 NL.
  5. Spielen Sie weiter, bis Sie $ 888 haben, und erhöhen Sie dann auf $ 50 NL.

Schon haben Sie es geschafft! Sie werden mit diesem aggressiven Ansatz mit Sicherheit einige deutliche Schwankungen in Ihrem Guthaben bemerken, aber Sie haben einen bequemen Vorsprung erreicht und somit ein minimales Risiko, bankrott zu gehen.

Achten Sie einfach darauf, diszipliniert zu bleiben und einen Schritt zurückzugehen, wenn Sie eine Pechsträhne haben.

Seien Sie diszipliniert genug, einen Schritt zurück zu gehen

Viele Spieler geraten in die Falle, zu glauben, sie seien $ 10-NL-Spieler, sobald sie $ 10 NL erreicht haben. Sie weigern sich, ihren Einsatz zu reduzieren in dem Glauben, diese Spiele seine „unter ihrem Niveau“, und gehen am Ende aufgrund der natürlichen Schwankungen des Spiels bankrott. Der beschriebene Ansatz ist relativ sicher, da Sie Ihr Guthaben jedes Mal, wenn Sie einen Schritt zurückgehen, verdoppeln und somit im Spiel bleiben.

Wenn Ihnen die Schwankungen etwas zu wild sind, können Sie die Beträge auch je nach Situation erhöhen. Mit einem höheren Guthaben werden Sie jedoch weniger Schwankungen in Prozent bei Ihrem Guthaben haben, wodurch Sie schon bald feststellen werden, dass Sie öfter und besser spielen können.

Viele Spieler werden nervös und begehen grobe Fehler, wenn Sie 5 % (oder mehr) Ihres Guthaben einsetzen. Wenn Sie sich ums Geld sorgen, spielen Sie wahrscheinlich auf zu hohem Niveau. Im Idealfall sollten Sie bei jedem Spiel Ihr Bestes geben, egal ob Sie viel oder wenig Geld riskieren.

Je höher Sie auf der Leiter klettern, desto mehr Buy-ins sollten Sie in Ihrem Guthaben erhalten. Das liegt daran, dass Sie aufgrund der besseren Gegner einen geringeren Vorteil haben werden. Sie werden zwangsläufig einen Punkt erreichen, an dem Sie nicht mehr der Beste sind. Im nächsten Artikel dieser fünfteiligen Serie werde ich Ihnen eine bewährte Strategie vorstellen, wie Sie Ihre Einsätze allmählich erhöhen und auf diesem Niveau bleiben können.

Keine Auszahlungen (noch nicht!)

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass ich zu keiner Zeit erwähnt habe, sich Ihre Gewinne auszahlen zu lassen. Genauso wie ein Startup-Unternehmen befinden Sie sich in der „Guthaben-Aufbauphase“, das heißt, Ihr alleiniges Ziel ist es, Ihr Guthaben zu erhöhen, nicht Gewinne zu erzielen. Dafür ist noch Zeit genug, wenn Sie gelernt haben, bei einem signifikanten Stundensatz zu gewinnen. Im Moment geht es darum, viele Stunden am Tisch zu sein und Poker auf disziplinierte Art zu spielen.

Viel Glück auf Ihrem Weg von $ 10 zu $ 888. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich auf Twitter unter @JonathanLittle. Viel Glück!

Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2018 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Dienstleistungen in den Mitgliedsländern des europäischen Binnenmarktes (ausgenommen Länder, in denen unsere Dienstleistungen unter einer lokalen Lizenz zur Verfügung gestellt werden) werden von Virtual Digital Services Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Gibraltar durchgeführt, das zur Europäischen Union gehört.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.