$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Was es nach dem Aufbau von Online-Guthaben zu tun gibt

Autor:
Font Size
A A A

Sobald Ihr anfängliches Guthaben von $ 10 auf $ 888 angewachsen ist, ist Ihre Arbeit noch lange nicht getan. Obwohl es großartig ist, dass Sie Ihre erste Einzahlung um 88,8 multipliziert haben, ist $ 888 noch lange kein Betrag, der Ihr Leben verändern wird.

Manche Leute wollen mit Poker nur ein bisschen Geld gewinnen. Die meisten allerdings träumen davon, einen Betrag anzusammeln, der ihr Leben verändert.

Um Geld zu gewinnen, das Leben verändert, müssen Sie Ihr Guthaben weiter anwachsen lassen.

Gehen Sie es langsam an

Obwohl ich anfänglich ein eher aggressives Bankroll-Management vorgeschlagen habe, bei dem Sie ungefähr 20 Buy-Ins behalten, während Sie die Einsätze erhöhen, schlage ich nun vor, dass Sie viel mehr Buy-Ins behalten. Tatsächlich heben sich die meisten professionellen Pokerspieler ungefähr 100 Buy-Ins für harte Cash Games (und sie werden hart, wenn Sie aufsteigen) und 200 Buy-Ins für harte Turniere und Sit'n'Gos auf.

Sie spielen außerdem eine Handvoll niedriger Einsätze, wenn ihr Hauptspiel außergewöhnlich schwer ist, und polstern ihr Guthaben auf, indem sie Spiele spielen, bei denen sie definitiv gewinnen.

Ich schlage nicht vor, dass Sie direkt 100 Buy-Ins zurückhalten. Wenn Sie $ 888 besitzen, sollten Sie fortfahren, bei $ 50 NL aktiv zu bleiben, bis Sie ungefähr $ 3.500 haben. Es wird sich wie eine Ewigkeit anfühlen, $ 888 in $ 3.500 zu verwandeln, wenn man die anfängliche aggressive Guthabenstrategie aus dem ersten Teil dieser Reihe betrachtet. Aber genau das muss getan werden, wenn Sie sicherstellen wollen, im Spiel zu bleiben.

Von hier aus können Sie sich an $ 100 NL versuchen. Ich schlage vor, dass Sie ungefähr $ 8.000 besitzen, bevor Sie zu $ 200 NL wechseln, und $ 20.000, bevor Sie zu $ 400 NL wechseln. Es mag undenkbar erscheinen, $ 20.000 als Poker-Guthaben zu besitzen, aber machen Sie sich bewusst, dass $ 20.000 nur das 22,5-Fache Ihrer aktuellen $ 888 sind.

Denken Sie daran, dass Sie sie schon um 88,8 multipliziert haben!

Sobald Sie lebensveränderndes Geld gewinnen

Es ist schwer zu bestimmen, was „lebensveränderndes Geld” bedeutet, da dies von Person zu Person unterschiedlich ist. Ich werde den Begriff ganz allgemein benutzen, um einen Betrag zu beschreiben, für den Sie Ihren Job aufgeben würden, um Vollzeit Poker zu spielen.

Mir ist bewusst, dass dies für manche Menschen $ 1.000 pro Monat und für andere $ 10.000 pro Monat sind. Sobald Sie Gewinne erzielen, die Ihr Leben verändern, ist es wichtig, dass Sie Ihr Guthaben aufpolstern, damit Sie Ihre Gewinnrate auch dann halten können, wenn Sie einen Downswing durchmachen.

Schließlich sind eklige Downswings unausweichlich und werden sich mit Sicherheit einstellen, wenn Sie genug spielen. Besonders dann, wenn Sie aufsteigen und Ihr Vorteil nachlässt. Aufgrund dieser Tatsache ist es nötig, ein beträchtliches Guthaben von ungefähr 100 Buy-Ins (oder mehr) für Cash Games und 200 Buy-Ins für Turniere und Sit'n'Gos zurückzuhalten.

Um solch ein ansehnliches Guthaben aufzubauen, müssen Sie viele Stunden am Tisch investieren. Betrachten Sie dies nicht als schlechte Sache. Genießen Sie die Aktivität und das Erlebnis, viel Geld durch das Spielen eines Spiels zu verdienen. Schätzen Sie Ihre Chance wert.

Obwohl es in diesem Artikel nicht darum geht, Profi zu werden, sollten Sie realisieren, dass es, wenn Sie eine beträchtliche Menge Geld in Teilzeit gewinnen, nicht unbedingt bedeutet, dass Sie eine Karriere als Pokerspieler genießen würden. Poker ist eine dieser Aktivitäten, die ein großartiges Hobby sind und die Möglichkeit bieten, sich einen Nebenverdienst aufzubauen. Wenn es aber Ihre Existenzgrundlage ist, wird es um einiges schwerer. Wenn möglich, empfehle ich Ihnen, sich ein paar Wochen von Ihrem Beruf freizunehmen und Vollzeit zu pokern, als ob Sie ein Profi wären. Nur wenn Sie Gefallen daran gefunden haben und weiterhin beachtliche Gewinne erzielen, sollten Sie es erwägen, Ihren Job aufzugeben.

Seien Sie clever und treffen Sie intelligente, wohlüberlegte Entscheidungen.

Auszahlungen

Sie haben hoffentlich bemerkt, dass ich an keinem Punkt dieser Artikelreihe darüber gesprochen habe, wie Sie Ihre Gewinne auszahlen. Obwohl ich nicht dazu rate, dass Sie ein beachtliches Guthaben an einem Ort behalten (wie etwa Ihrem Online-Pokerkonto oder Ihrem Bankkonto), schlage ich vor, dass Sie Ihre Gewinne nicht ausgeben, bis Sie ein gut abgesichertes Guthaben besitzen.

Sie sollten es, ähnlich wie Start-up-Un­ter­neh­men, nicht erwägen, Geld von Ihrem Guthaben abzuholen, bevor es voll finanziert ist und mehr Geld generiert, als es gewinnbringend verbrauchen kann. Nur sobald ein Unternehmen ein gewisses Gewinnniveau erreicht hat, beginnt es, Ausschüttungen auszuzahlen.

Vor ungefähr 14 Jahren, als ich entschieden habe, professioneller Pokerspieler zu werden, habe ich mir nicht einen einzigen Dollar auszahlen lassen, bis ich meine anfängliche Einzahlung von $ 50 in ein Guthaben von $ 20.000 verwandelt hatte, und sogar dann habe ich mir nur $ 1.000 genommen. Ich habe Poker nie als Möglichkeit betrachtet, Geld zu verdienen. Stattdessen habe ich es als ein Spiel angesehen, indem es mein Ziel war, meinen Kontostand so hoch wie möglich zu bekommen.

Irgendwann habe ich dann jeden Monat $ 20.000 gewonnen (was offensichtlich mehr ist, als ein 19-Jähriger ausgeben kann). Ich habe mir vorgenommen, meine Ausgaben eher niedrig zu halten, ungefähr bei $ 1.500 pro Monat, und weitergespielt, bis ich schließlich ungefähr $ 300.000 auf meinem Onlinekonto hatte.

Obwohl ich Ihnen sicherlich nicht dazu rate, so viel Geld auf einer beliebigen Website für Onlinepoker zu behalten, war es mein einziges Ziel, mein Guthaben aufzubauen, um somit für immer größere Spiele genügend Kapital zu haben, was es mir erlaubte, meinen Stundensatz kontinuierlich zu erhöhen.

Ich verstehe, dass meine Hardcore-„Keine Auszahlungen, bis Sie reich sind”-Strategie nicht für jedermann geeignet ist. Eine sinnvolle Auszahlungsstrategie ist es, einen Buy-In immer dann abzuheben, wenn Sie 20 gewinnen. Obwohl diese Strategie für die meisten Leute alles andere als „optimal” ist, wird Ihnen eine kleine monetäre Belohnung dabei helfen, motiviert zu bleiben. Alternativ können Sie sich jedes Mal, wenn Ihr Konto um $ 100 ansteigt, $ 5 (oder mehr oder weniger, abhängig von Ihren Zielen) auszahlen lassen.

Viele neue Profispieler ruinieren sich dadurch, dass sie denken, sie müssten sich jeden Monat einen bestimmten Betrag auszahlen lassen (normalerweise, um ihre Lebensunterhaltskosten zu bezahlen). Ich rate dringend davon ab. Wenn Ihr Guthaben nicht riesig ist, wird diese Taktik nicht gut funktionieren, denn Sie werden wahrscheinlich nicht jeden Monat gleichbleibende Beträge gewinnen, besonders, wenn Sie nicht viele Stunden lang spielen.

Obwohl es schön ist, zu denken, dass Sie sich schnell auf Ihr Poker-Guthaben verlassen können, um Ihre Lebensunterhaltskosten abzudecken, ist es viel klüger, Geld, was ungefähr einem Jahr dieser Kosten entspricht, von Ihrem Guthaben abgetrennt zurückzulegen. Sogar wenn Sie Ihr Guthaben trotz aller Vorsicht und exzellentem Spiel verzocken, haben Sie so noch die Möglichkeit, ein Jahr lang zu überleben und sich über den nächsten Schritt im Leben Gedanken zu machen. 

Es ausprobieren

Sobald Sie ein mehr als ausreichendes Guthaben für Ihr Spiel der Wahl aufgebaut haben, sollten Sie es erwägen, größere Spiele auszuprobieren, in denen Sie versiert sind, sogar dann, wenn die Einsätze Ihnen das Gefühl vermitteln, eine Nummer zu groß zu sein. Ich rate Ihnen davon ab, andere Spielvariationen auszuprobieren, die Sie nicht vollkommen beherrschen.

Wenn Sie all Ihr Geld beim No-Limit Hold’em gewonnen haben und derzeit $ 400 NL spielen, wäre es töricht, in ein $ 400 (oder sogar $ 100) Pot-Limit-Omaha-Spiel einzusteigen. Wenn Sie Zeit damit verbringen möchten, eine neue Art von Poker auszuprobieren, sollten Sie klein anfangen und sich nach oben arbeiten, wie bereits bei dem Spiel, bei dem Sie Experte sind.

Wenn Sie ein Guthaben von $ 30.000 besitzen und $ 400 NL spielen und ein außergewöhnlich weiches $ 1.000 NL Spiel einen Platz frei hat, sollten Sie nicht zögern, $ 2.000 einzusetzen und es auszuprobieren. Sollten Sie gewinnen, werden Sie Ihrem Guthaben einen beträchtlichen Betrag hinzufügen, was Ihnen möglicherweise erlaubt, schneller aufzusteigen, als Sie es sonst tun würden. Sollten Sie verlieren, können Sie zurückgehen und beim $ 400 NL aktiv sein, wo Sie wissen (da Sie Ihre Ergebnisse im Auge behalten), dass Sie weitere Gewinne erzielen können.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie diszipliniert sind, wenn Sie etwas ausprobieren. Unzählige geübte Pokerspieler sind bankrott gegangen oder haben einen Großteil ihres Geldes verloren, weil sie sagten, sie würden etwas ausprobieren, in Wirklichkeit aber stumpfsinnig immer weiter und höher zockten, um Ihre anfänglichen Verluste auszugleichen. Wenn Sie $ 2.000 für einen Versuch aufwenden und verlieren, seien Sie diszipliniert und gehen Sie einen Schritt zurück.

Sobald Sie viel überschüssiges Geld besitzen

Wenn Sie lange genug profitabel im gleichen Spiel aktiv sind, werden Sie irgendwann so viel Guthaben aufgebaut haben, dass Sie nicht bankrott gehen werden, sogar wenn die Dinge unglaublich schlecht laufen. Als ich als 19-Jähriger $ 300.000 in meinem Onlinekonto hatte, benötigte das von mir gespielte Spiel ein Guthaben von $ 40.000. Das bedeutet, dass ich im Wesentlichen $ 260.000 „zusätzliches” Geld hatte, was nur in meinem Onlinekonto saß. Anstatt es dort stagnierend sitzen zu lassen, hätte ich es in einen liquiden Vermögenswert stecken sollen, der mit hoher Wahrscheinlichkeit an Wert gewinnt.

Sobald mir klar wurde, dass ich mein Geld investieren konnte, machte ich den Anfängerfehler, mir ein Haus für $ 150.000 zu kaufen. Mir wurde als Kind immer gesagt, dass man Immobilien kaufen sollte, denn der Besitz eines Hauses ist anscheinend ein „Endziel” des Lebens. Das Problem dabei ist, dass ein Haus kein liquider Vermögenswert ist. Hätte ich einen deutlichen Downswing durchgemacht, hätte ich darauf warten müssen, mein Haus zu verkaufen, was aufgrund der Maklergebühren wahrscheinlich einem Verlust gleichgekommen wäre.

Es war keine ideale Situation, ungefähr mein halbes Vermögen an ein Haus gebunden zu haben. Im Laufe meiner Karriere kam es einige Male vor, dass ich dachte „Ich wünschte wirklich, dass ich zusätzliche $ 150.000 hätte!” Abgesehen davon liefert es momentan einen ordentlichen Betrag an Mieteinnahmen. Es ist also nicht ganz so schlecht, wie ich es dastehen lasse. Ich wollte nur sichergehen, dass Sie keine $ 10.000 aus Ihrem $ 20.000 Guthaben nehmen und damit ein Haus kaufen, besonders, wenn Sie realistischerweise auf einen $ 10.000 Downswing gehen könnten.

Bis Sie ein außergewöhnlich hohes Guthaben besitzen, rate ich Ihnen dazu, Ihr Geld in einem Vermögenswert aufzubewahren, den Sie schnell verkaufen können. Gerade dann, wenn es wahrscheinlich ist, dass Sie das Geld in naher Zukunft benötigen. Momentan habe ich den Großteil meines Geldes in Vanguard Exchange Traded Funds, die im Grunde genommen große Körbe an Aktien sind, die für eine mikroskopische Gebühr verwaltet werden. Einfach ausgedrückt, besitze ich ein winziges Stück von Tausenden öffentlich gehandelten Unternehmen.

Diese Investmentstrategie funktioniert gut, da die weltbesten Unternehmen jedes Jahr durchschnittlich ein paar Prozentpunkte verdienen, was mein Portfolio immun gegen die normalen Schwankungen des gesamten Börsenmarkts macht. Jedes Jahr verlieren einige Arten von Unternehmen einen beachtlichen Betrag, während andere eine Menge gewinnen. Ich weiß nicht, was auf dem Finanzmarkt passieren wird (ich realisiere vollkommen, dass ich kein Experte bin), aber wenn ich ein bisschen von allem besitze, gleicht es sich normalerweise aus, was in einem recht einheitlichen jährlichen Gewinn resultiert.

Es gibt eine Vielzahl anderer Investmentmöglichkeiten, die Sie in Betracht ziehen können. Je exotischer sie allerdings werden, desto mehr Risiko bringen sie mit sich (Gold, Bitcoin) oder sind umso schwerer zu verkaufen (Oldtimer, Kunst). Stellen Sie nur sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht und eine vernünftige Vorstellung von Ihrer Investition haben, besonders dann, wenn es sich um einen Nischenmarkt handelt.

Außerdem sollten Sie Ihr Geld nicht in etwas investieren, nur weil eine beliebige Person Ihnen gesagt hat, dass es eine solide Geldanlage sei. Wenn ich eine Sache während meiner Zeit auf diesem Planeten gelernt habe, dann, dass wenn jedermann in etwas investiert, es wahrscheinlich eine exzellente Idee ist, sich davon fernzuhalten.

Zusammenfassung

In dieser Artikelreihe haben wir uns mit Folgendem beschäftigt:

  • Wie man durch Fleiß aus $ 10 $ 888 macht
  • Wie man kontinuierlich die Einsätze erhöht
  • Wie man Vorteile aus den gewöhnlichen Fehlern zieht, die Ihnen wahrscheinlich in den Strategien Ihrer Gegner begegnen werden
  • Wann man von einer grundlegend soliden Strategie abweicht
  • Was es zu tun gilt, sobald Sie ein beträchtliches Guthaben besitzen

Alles, was Sie noch tun müssen, ist es, die nötige Zeit zum Lernen aufzubringen, um ein großartiger Pokerspieler zu werden, und Ihre Fähigkeiten am Tisch in die Tat umzusetzen.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie mich auf Twitter unter @JonathanLittle. Es freut mich, Ihnen zu helfen.

Viel Glück bei Ihren Spielen!

Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2018 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Dienstleistungen in den Mitgliedsländern des europäischen Binnenmarktes (ausgenommen Länder, in denen unsere Dienstleistungen unter einer lokalen Lizenz zur Verfügung gestellt werden) werden von Virtual Digital Services Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Gibraltar durchgeführt, das zur Europäischen Union gehört.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.