$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Team888s Teamstrategie 2016 WSOP

Autor:
Font Size
A A A

Am 6. Juli richtet die offiziell von uns gesponserte World Series of Poker 2016 zum ersten Mal seit 33 Jahren ein Team-Event aus. Event Nr. 61: Beim $1,000 Tag Team No-Limit Hold'em sind Teams mit 2-4 Spielern zugelassen, von denen jeder mindestens eine Runde Blinds spielen muss.

Das vormals als „Mixed Doubles“ bezeichnete Event tauchte lediglich von 1979 bis 1983 fünf Jahre lang im WSOP-Zeitplan auf. Zu vergangenen Gewinnern des Events zählen Jim und Donna Doman (1983), David Sklansky und Dani Kelly (1982), Frank Cardone und Juanda Matthews (1981), A.J. Myers und Lynn Harvey (1980), Doyle Brunson und Starla Brodie (1979).

Das Turnier beinhaltet ein Startguthaben von 5.000 Chips, 60-Minuten-Level, und Spieler können sich jederzeit per Abklatschen durch einen Teamkollegen auswechseln lassen, solange sie keine aktive Hand halten. Ansonsten sind kaum weitere Informationen bekannt.

  • Wie viele Teams treten an?
  • Geht der Ablauf reibungslos vonstatten?
  • Wie spielt man eigentlich bei einem Team-Event?

Diese letzte Frage ist von besonderer Relevanz, da die meisten Spieler heutzutage noch nie an einem Team-Wettbewerb teilgenommen haben. Das dämpft jedoch die allgemeine Aufregung keineswegs.

Team888 äußert sich

„Dieses Team-Event sieht aus, als wird es jede Menge Spaß machen“, sagt 888-Botschafterin Sofia Lövgren. „Ich wechsele mich beim Spielen gerne mit Freunden ab und dann feiern wir bei einem Sieg gemeinsam. Ein Team-Event bei der WSOP möchte ich auf gar keinen Fall verpassen. Ich bin mir nur noch nicht sicher, wie groß unser Team sein sollte.“

Lövgrens Kollege, 888-Botschafter Nicolau Villa-Lobos, hat eine Antwort parat:

„Ich würde nur mit zwei Spielern antreten“, erklärt der Brasilianer. „Je weniger Zeit du vom Tisch weg bist, umso einfacher fällt es dir, dich wieder voll zu konzentrieren.“

Dem wollten wir ein wenig genauer nachgehen und befragten einige der 888-Botschafter zu ihrer Strategie bei einem Team-Event.

Wenn Sie an dem Event teilnehmen, wen suchen Sie sich dann für Ihr Team aus?

Lövgren: Ich könnte mir vorstellen, eine reine „Girl Got Game-Frauenmannschaft mit einigen Pokerfreundinnen zu bilden, die ebenfalls bei der Reality-Show namens Girl Got Game mitmachen. Diese Show drehe ich gerade gemeinsam mit sieben Klassefrauen, von denen ich jede gerne auf meinem Team hätte. Sowohl Kitty Kuo als auch Xuan Liu nehmen auch gerade in der Global Poker League an Team-Events teil, weswegen es schön wäre, sie auf meinem Team zu haben. Aber ich habe das Gefühl, dass die beiden bereits von ihren Lebenspartnern reserviert wurden.

Villa-Lobos: Jemanden, dem ich vertraue, und der was drauf hat.

Bruno Politano: Ich würde meine Pokerfreunde aus Brasilien wählen.

Welche Strategie werden Sie bei dieser Art von Event einsetzen? Welchen Rat geben Sie Amateuren, die ebenfalls teilnehmen?

Lövgren: Sie müssen natürlich Ihr Bestes geben und vor allem die Mannschaftskameraden während der gesamten Veranstaltung anfeuern und unterstützen. Unterstützung ist wichtig und motiviert dich, dich noch besser zu konzentrieren und noch besser zu spielen!

Villa-Lobos: Ganz wichtig ist auch, mit den Partnern Informationen über die Spieler am Tisch auszutauschen. Information ist alles!

Politano: Ich nehme nicht an Team-Events teil, aber ein guter Rat ist es, sich Spieler für das eigene Team auszusuchen, die nur wenige Starthände spielen. So ein Spieler ist in einem Team die beste Wahl.

Kawauti: Versuchen Sie stets, Ihr Bestes zu geben, und bestärken Sie Ihre Teamkollegen, das ebenfalls zu tun. Entspannen und amüsieren Sie sich und geben Sie beim Spiel Ihr Bestes.

Haben Sie schon einmal an Team-Pokerturnieren teilgenommen? Wenn ja, wann und wo?

Lövgren: Noch nie.

Villa-Lobos: Ja. In Brasilien gibt es diesen Wettbewerb auf Bundesstaatenebene. Sechs Spieler pro Bundesstaat treten in verschiedenen Sit & Go-Turnieren gegeneinander an: NLH Full-Ring; maximal 6 Spieler; Heads Up und PLO mit maximal 6 Spielern. Das macht jede Menge Spaß, und mein Bundesstaat Rio de Janeiro hat das allererste Turnier gewonnen. Der Sieg beim abschließenden Full-Ring-Spiel war schon ein tolles Gefühl. Schon am Anfang des Heads Up-Spiels war mir klar, dass ich gewinnen musste, damit wir den gesamten Wettbewerb für uns entscheiden konnten. Das war super.

Politano: Ja. Ich habe zwei Mal an dem brasilianischen Nationalturnier teilgenommen. Ich spiele jedes Jahr für das Team Fortaleza (Bundesstaat Ceara).

Kawauti: Ja, ich habe hier in Sao Paulo einmal an einem Team-Pokerturnier teilgenommen. Das war vor langer Zeit in einem Pokerverein namens Dealer Alphaville.

Wenn Sie die freie Auswahl hätten, wen würden Sie dann als Partner wählen und warum?

Lövgren: Das verrate ich nicht (lacht).

Villa-Lobos: Phil Ivey.

Politano: Ich würde meinen besten Freund Bruno Aguiar wählen, weil er nur wenige Starthände spielt und wir ein gutes Team sind. Wir haben Spaß zusammen.

Kawauti: Nicolau Villa-Lobos, der mein bester Freund und meiner Ansicht nach einer der besten Pokerspieler auf der Welt ist.

Werden Sie am WSOP Team-Event 2016 teilnehmen? Wenn ja, welche Anzahl an Teamkollegen ist Ihnen am liebsten, und welches ist die optimale Strategie? Sagen Sie uns Ihre Meinung auf Twitter @888poker.

Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2016 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.