$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Sit & Go Poker

Font Size
A A A

Das Sit & Go (SNG) ist eine Form des Pokerturniers, das mit einer vorgegebenen Anzahl von Teilnehmern gespielt wird und erst beginnt, sobald diese Anzahl erreicht ist. SNGs werden normalerweise mit 2 bis 360 Teilnehmern gespielt. Die häufigste Form bilden jedoch Single-Table-Turniere (STTs) mit entweder 6 Teilnehmern (6-Max) oder 9 Teilnehmern (9-Max). In gewisser Weise ist es, als würden Sie sich die Höhepunkte eines großen Fußballspiels ansehen, nur ohne all die schmutzigen Fouls!

Wenn Sie Sit & Go-Turniere über die 888poker-Software anzeigen möchten, klicken Sie auf 'Alle Spiele' >> 'Sit & Go' >> 'Alle'. Daraufhin wird eine vollständige Liste angezeigt.

Im Gegensatz zu Multi-Table-Turnieren (MTTs) gibt es keine späte Registrierung. Entweder nehmen Sie teil oder Sie müssen auf das nächste Turnier warten. Die Turniere beginnen, sobald alle Plätze besetzt sind, und werden gespielt, bis ein Gewinner feststeht.

Es gibt viele Formen von SNG, die sich im Tempo (Turbo, Super Turbo usw.), der Turnierformen (Bounty, KO, Double or Nothing usw.) und der Anzahl der Turnierteilnehmer unterscheiden.

Bei 6-Max-SNGs machen die besten 2 Teilnehmer Kasse, während bei 9-Max-SNGs die besten 3 Teilnehmer gewinnen. Sie werden natürlich die Top-Platzierung anstreben, denn dort ist das wahre Geld zu holen.

Warum Sit & Go-Turniere bei 888poker spielen?

VORTEILE:
  • Sit & Go-Turniere sind die einfachste Methode, um sich ein grundlegendes Verständnis des Pokerspiels anzueignen.
  • Sie dauern nicht sehr lange (je nach SNG-Typ normalerweise nur 30-60 Minuten).
  • Sie sind im Gegensatz zu MTTs einfache Turniere, weil sie sich unkompliziert spielen lassen.
  • In diesen Turnieren lässt sich einfach und problemlos ein Guthaben ansammeln.
NACHTEILE:
  • Die Auszahlungen sind häufig gering und im Vergleich zum Buy-In niedrig. Die Gewinner erhalten bei weitem nicht den Betrag, den MTT-Gewinner erhalten (aufgrund der Anzahl der Teilnehmer).
  • Das Spannungsniveau kann niedriger sein als bei big money-MTTs oder Echtgeldspielen.

Ist diese Turnierform für Sie geeignet?

Wenn Sie ein Pokeranfänger sind, helfen Ihnen Sit & Go’s, sich ein grundlegendes Verständnis des Spiels anzueignen. Sie lernen schnell (durch Wiederholung), welche Hände Ihnen Geld einbringen und wann Sie eine Hand nach dem Flop weiterspielen oder passen sollten.

Da Sit & Go-Turniere weitgehend automatisch ablaufen, finden es Teilnehmer mit mehr Erfahrung leichter, diese Turniere an mehreren Tischen zu spielen. An je mehr Tischen Sie spielen - und gut spielen, desto schneller können Sie sich mit SNGs ein Guthaben ansammeln.

Tipps zur Strategie bei Sit & Go-Turnieren:

  • Setzen Sie sich zum Ziel, zu gewinnen: Die Differenz der Auszahlungen zwischen den bestbezahlten Platzierungen ist ziemlich groß, also setzen Sie sich immer zum Ziel, das Turnier zu gewinnen.
  • Spielen Sie die Größe Ihres Stacks gut aus: Wenn Ihr Chipstapel frühzeitig anwächst, halten Sie diese Höhe, indem Sie scharf spielen. In der Nähe der Bubble können Sie lockerer werden und sich um die Teilnehmer mit kleineren Chipstapeln kümmern.
  • Experimentieren Sie bei Ihren SNGs: Testen Sie verschiedene Optionen für Tempo, Typen und Anzahl der Teilnehmer, bis Sie das SNG gefunden haben, das am besten zu Ihrem Spiel passt, und arbeiten Sie hart!
  • Passen Sie Ihre Starthände an: Bei einem voll besetzten Tisch sollten Sie mit scharfem Spiel beginnen. Während die Teilnehmer ausscheiden, können Sie das Spektrum Ihrer Starthände erweitern, wobei Sie die Stack-Größen und Ihre Tischposition beachten müssen.
  • Schützen Sie Ihren Stack: Sobald Sie bankrott sind, scheiden Sie aus dem Turnier aus. Sie können sich nicht wie bei Geldspielen wieder einkaufen. Spielen Sie richtig, schützen Sie Ihre Chips und riskieren Sie keine großen Bluffs – es sei denn, Sie sind der Meinung, dies im Griff zu haben!
Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2016 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.