$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Anleitung für die Poker Strategie: Zurück zu den Ursprüngen

Font Size
A A A

Poker ist kein kompliziertes Spiel. In wenigen Minuten kann man die Grundregeln lernen und verstehen, welche der wenigen Hände die besten sind. Das ist der einfache Teil. Die Kunst des Spielens wirklich zu meistern und Poker in eine Gelddruckmaschine zu verwandeln, kann ein Leben lang dauern.

Für Spielanfänger ist es wichtig einen Mittelweg zwischen Spaß und Aufregung am Pokerspiel und den möglichen Verlusten zu finden, die sich schnell ansammeln, wenn man nicht weißt, was man tut. Wie gehen Sie vor, um der nächste große Pokerstar zu werden? Hier sind fünf Poker Strategie Tipps für den Anfang.

Tipp 1: Seien Sie aggressiver, als Ihnen das vielleicht recht ist …

Die einzige Möglichkeit beim Poker zu gewinnen ist zu setzen - und die einzige Möglichkeit viel zu gewinnen ist viel zu setzen. Poker ist ein Spiel von zeitlich gesteuerter und konzentrierter Aggression. Wenn Sie die Grundlagen des Spiels einmal gemeistert haben, wissen Sie auch, wann Sie am Tisch agressiver werden müssen.

Viele unerfahrene Spieler sind einfach zu lange zu vorsichtig. Sie checken, wenn sie setzen sollten und gehen nur mit, wenn sie erhöhen sollten. Wenn Sie eine gute Hand bekommen, beispielsweise hohe Paare oder eine Hand aus A-K oder A-Q, sollten Sie aggressiver spielen, als Sie vielleicht denken. Das sind zum Anfang ausgezeichnete Karten. Deshalb müssen Sie bei einem Spiel am vollbesetzten Tisch dafür sorgen, das Spieler mit schlechteren Karten aussteigen - oder sie zwingen zu bezahlen, damit sie im Spiel bleiben dürfen. Es gibt nichts Schlimmeres als ein Paar Könige herunterzuspielen, nur um von jemandem mit 8-4 geschlagen zu werden, der vor dem Flop gechecked hat und auf wundersame Weise eine Straight bekam. Lassen Sie jeden dafür bezahlen, diese Karten zu sehen und vertreiben Sie so viele und so früh wie möglich aus dem Pot. Wenn sechs Personen am Pot beteiligt sind, stehen Ihre grundlegenden Chancen auf einen Sieg bei nur 17 %. Mit nur noch zwei Teilnehmern steigen Ihren Chancen auf bis zu 50 %.

Ein vorsichtiges Spiel macht es auch wesentlich einfacher, von anderen Kontrahenten als passiver Spieler erkannt zu werden. Wenn Sie nur selten setzen oder erhöhen, werden Sie von stärkeren Spielern bald herumgestoßen, weil diese wissen, dass Sie unter Druck nachgeben. Wenn Sie groß setzen, merken die anderen Spieler sofort, dass Sie eine starke Hand haben und jeder wird schnell passen und den möglichen Gewinn verringern, den Sie ausbezahlt bekommen.

Denken Sie daran, dass aggressives Spiel große Pots erzeugt. Wenn Sie eine gute Hand haben, dann holen Sie sich von den anderen Spielern so viel Sie können. So mach Poker am meisten Spaß und ist am spannendsten.

Tipp 2: … Sie müssen aber auch geduldig sein

Aggressiv sein bedeutet aber nicht, Geld auf eine schlechte Hand zu setzen und alle Chips in der Hoffnung zu setzen, am River eine großartige Karte zu erwischen. Das ist eine todsichere Methode, um die Höhe Ihres Stacks sehr schnell zu reduzieren.

Ein grundlegender kluger Poker Tipp ist, bei weit mehr Händen zu passen als zu spielen. Für viele Spieler klingt das wie eine fürchterlich langweilige Art einen Abend zu verbringen - nur am Tisch sitzen, während alle anderen spielen.

Vergessen Sie nicht, dass die meisten ausgeteilten Hände einfach anhand des Gesetzes der Wahrscheinlichkeit schlechte Karten sein werden. Wenn Sie keine starke Hand haben, sollten Sie passen und zwar sofort. Nutzen Sie die Zeit, die anderen Spieler am Tisch zu beobachten und studieren Sie deren Spielweise. Wenn man sich nicht um die eigene Hand kümmern muss, kann man sich besser auf die Anderen konzentrieren.

Unter dem Strich: Warten Sie, bis die Chancen zu Ihren Gunsten stehen und nutzen dann Ihre Aggression, um sich den Pot zu holen.

Tipp 3: Passen Sie auf wie ein Schießhund

Im Poker gibt es ein altes Sprichwort: Spiele den Spieler und nicht deine Karten. Das ist eine andere Art zu sagen, dass Poker von der Situation abhängt. Ihre Hand ist in der Regel nur in Bezug auf das gut oder schlecht, was Ihr Gegner in der Hand hält. K-K ist zwar eine fantastische Hand, wenn ein anderer Spieler aber A-A hält, verlieren die Könige in 82% der Fälle. Stellen Sie sich vor, es wäre umgekehrt: Sie halten A-10, während der andere Spieler J-J in der Hand hält. Der Flop heißt 10-8-6. Plötzlich hat das Paar 10er mit Ass Kicker nur noch eine Gewinnchance von 20%.

Woher wissen Sie, was der andere hat? Durch Beobachten der Gegner und dem Lernen, wie sie spielen. Stellen Sie sich die Situation mit dem 10-8-6 Flop vor, während Sie A-A haben. Was lernen Sie daraus? Haben Sie jemals gesehen, dass Ihr Gegner, der Ihnen gegenüber sitzt, eine große Hand eher langsam spielt? Sie sollten mit Ihren Assen vielleicht etwas vorsichtiger spielen. Hat er mit großen Bluffs versucht, den Pot zu gewinnen, wenn „ungewöhnliche“ Kartenkonstellationen auf dem Tisch lagen? Sie könnten mit seinem Einsatz mitgehen oder sogar noch erhöhen, weil man weiß, dass 10-10 eine sehr seltene Hand ist.

Lernen Sie, wie man andere Spieler liest und achten Sie darauf, was sie selbst „erzählen“. Was andere Spieler erzählen, ihre sogenannten „Tells“, sind nicht nur nervöse Angewohnheiten die man in Filmen sieht, wie das herumspielen mit Chips oder einem Ring. Dazu gehört auch die Art und Weise, wie eine Person spielt. Ein Beispiel: Ist jemand die ganze Nacht nur mitgegangen und erhöht dann plötzlich stark, hat er sehr wahrscheinlich eine starke Hand.

Tipp 4: Spielen Sie langfristig

Als Anfänger verliert man eine bestimmte Zeit. An einem gewissen Punkt schmeißen Sie mit einem Paar Assen alle Chips in den Pot (all in) und verlieren dann gegen einen anderen Spieler mit einem Paar 9, weil er im River eine dritte 9 bekommt. Lassen Sie sich von derartigen Verlusten (sogenannten „Bad Beats“) nicht entmutigen. Die Wahrscheinlichkeit wird nicht immer zu Ihren Gunsten ausfallen, aber auf lange Sicht werden die Asse öfter gegen die 9er gewinnen als verlieren. Lernen wie man beim Poker gewinnt, ist eine langfristige Angelegenheit. Man muss Tausende und Abertausende von Händen unter Wettbewerbsbedingungen spielen. Es ist der einzige Weg, selbst diese Grundlagen wirklich zu begreifen und es braucht noch viel mehr als das, um ein Experte zu werden.

Währen Sie anhand dieser „Strategieanleitung für Poker“ Ihre Fähigkeiten entwickeln, denken Sie immer an die ersten drei Tipps: Spielen Sie vorsichtig, seien Sie aggressiv wenn erforderlich und studieren Sie den Pokertisch, als wäre es Ihr Lieblingsfilm. Dies wird Ihre Spielweise im Zaum halten und Sie widerstehen dem Drang, die Beherrschung zu verlieren (sogenannter „Tilt“). Versuchen Sie nicht, Verluste durch unkluge Einsätze auszugleichen. Setzen Sie sich einen bestimmten Betrag - für jede Session, als auch langfristig - und halten Sie sich daran.

Tipp 5: Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten

Obwohl Sie aus Siegen und Niederlagen eine Menge lernen werden, kommt es beim Poker nicht nur auf das Spiel am Tisch an. Sie können über Poker Strategie auch viel aus Blogs und Büchern lernen. Sie können hier im 888poker Blog starten, sowie „Super System“ von Doyle Brunson oder „Harrington on Hold‘em“ von Dan Harrington lesen. Daneben gibt es viele andere Informationensquellen über Poker, die Ihnen helfen Laufen zu lernen.

Online Poker Spiele sind auch eine gute Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu verbessern. Aber achten Sie darauf, den richtigen Tisch zu wählen. „Spielgeld“-Tische sind wahrscheinlich voll von Amateuren, die nicht ernsthaft spielen. Bleiben Sie bei Turnieren mit geringen Einsätzen und Buy-Ins von $ 5 oder weniger. Machen Sie sich laufend Notizen. Diese werden Ihnen helfen, Ihre Strategien zu verfeinern, während Sie besser und besser werden!

Zusammenfassung

Jeder Spieler hatte schon einmal einen schlechten Tag am Pokertisch. Denken Sie daran, wenn Sie anfangen und Ihre kleineBankroll verlieren: viele professionelle Spieler haben schon Zehntausende von Dollars in einer einzigen Session verloren. Aber sie kamen wieder auf die Beine und gewannen Millionen von Dollar.

Wir haben alle einmal irgendwo angefangen. Lassen Sie sich deshalb nicht davon abschrecken, wenn es nicht sofort so läuft, wie Sie sich das vorgestellt haben. Bleiben Sie vernünftig, beachten Sie die Poker Tipps in diesem Beitrag und üben Sie, um an Ihren Fähigkeiten feilen. Am Wichtigsten aber ist: Spaß haben! Am Ende ist Poker doch nur ein Spiel.


Fanden Sie dies interessant?    

Danke, Sie haben uns geholfen uns zu verbessern!

     

Copyright 2002 - 2017 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) und in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Freihandelszone werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.