Auszahlungspolitik

Wie lautet die Auszahlungspolitik?

Als Teil unserer Zielsetzung, Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten, bemühen wir uns zu gewährleisten, dass Ihre Auszahlungsanfragen so schnell und effizient wie möglich bearbeitet werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Auszahlung von Gewinnen aus Roulette, Blackjack, Videoslots und anderen Casino-Spielen, die £/€/$ 30.000 übersteigen, auf Teilbeträge beschränkt werden kann. Wir behalten uns das Recht vor, die Auszahlung auf monatliche Teilbeträge von bis zu £/€/$ 30.000 (je nach Ihrem Guthaben) zu beschränken. Sollte Ihr Konto in einer anderen Währung geführt werden, auf einen Betrag äquivalent zum USD. Sollten Sie allerdings einen Jackpot-Preis gewinnen (indem Sie bspw. nur auf Casino-Spielautomaten, Video Slots, Video Poker oder andere Jackpot-Spiele oder -Automaten), werden diese Jackpot-Gewinne in bis zu 24 Monatszahlungen ausgezahlt, wenn dies von uns so entschieden wird.

Die Auszahlungspolitik sieht vor, dass Mitglieder in bestimmten Fällen ihre Identität bestätigen müssen, bevor sie Geld von ihrem Konto abheben können. Durch dieses Prüfungsverfahren soll ein möglicher Online-Betrug verhindert werden.

Dokumente für die Identitätsprüfung

  1. Lichtbildausweis: Im Rahmen des ersten Auszahlungsantrags muss eine Kopie eines Lichtbildausweises vorgelegt werden. Hierbei kann es sich um die Kopie eines Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins handeln. Insbesondere geht es dabei um die Fotokopie des Ausweisdokuments, das wir zur Überprüfung benötigen. Achten Sie darauf, dass Ihr Name, Ihr Foto und Ihre Unterschrift auf dem Dokument gut sichtbar sind.
  2. Kredit-/Guthabenkarten: Stellen Sie sicher, dass alle Daten gut lesbar sind, damit die Prüfung möglichst schnell und genau vonstatten gehen kann. Stellen Sie sicher, dass alle Daten gut lesbar sind, damit die Prüfung möglichst schnell und genau vonstatten gehen kann. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die mittleren acht Ziffern auf der Vorderseite der Karte und den dreistelligen Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte auf der Kopie unkenntlich machen.
  3. Nachweis der Adresse: Hierfür können Sie eine Rechnung eines Versorgungsbetriebs oder eine Kreditkartenabrechnung verwenden. Es sollte sich dabei um ein aktuelles Dokument handeln, das Ihren vollständigen Namen sowie die Adresse enthält, die Sie bei uns angegeben haben. Wenn Sie eine Kreditkartenabrechnung vorlegen, machen Sie die mittleren acht Ziffern der Kreditkartennummer unkenntlich.
  4. Beglaubigte Dokumente: Ihre Dokumente müssen zum Nachweis der Rechtmäßigkeit von einem berechtigten Notar/Anwalt beglaubigt und mit Stempel und Unterschrift versehen sein.

Hinweis: Je nach verwendeter Einzahlungsmethode können Sie in einigen Fällen um die Vorlage eines oder mehrerer der oben genannten Dokumente sowie zusätzlicher Dokumente gebeten werden, die nicht in der Liste oben genannt sind.

Im Folgenden finden Sie eine Erläuterung des Auszahlungsverfahrens sowie der Auszahlungspolitik von 888poker.com.

Bei 888poker.com, hängt die Art, wie wir Ihnen Ihr Geld auszahlen, direkt von der bzw. den Zahlungsmethoden ab, mit der bzw. mit denen Sie zuvor Ihre Einzahlung(en) getätigt haben, sowie von den Einzahlungsbeträgen.

Wenn Sie über Kredit- oder Guthabenkarte, NETELLER, Skrill, PayPal, oder WebMoney auf Ihr 888poker.com Konto einzahlen, akkumulieren Sie durch diese Einzahlungsmethode, auf was wir uns als eine positive "Mitglieder Geschäftsbilanz"* beziehen (die Definition sehen Sie unterAuszahlungspolitik unten).

Wenn Sie eine Auszahlung beantragen, wenn möglich, wird Ihre Auszahlung automatisch an die Einzahlungsmethode(n) überwiesen, mit der Sie als Mitglied eine positive Geschäftsbilanz aufgebaut haben (bitte sehen Sie dieAusnahmen bei Kredit-/Guthabenkarten/NETELLER**) unten).

  1. Am Montag zahlen Sie 50 € per Visa-Kreditkarte ein;
  2. Am Dienstag zahlen Sie 50 € per NETELLER ein;
  3. Am Mittwoch zahlen Sie erneut 50 € per Visa-Kreditkarte ein;
  4. Am Donnerstag zahlen Sie 50 € per Skrill ein;
  5. Am Freitag zahlen Sie 50 € per PayPal ein;
  6. Am Samstag zahlen Sie 50 € per WebMoney ein;
  7. Ihre Mitglieder Geschäftsbilanz entspricht jetzt 300 €
    1. 100 € über die Visa-Kreditkarte;
    2. 50 € über Skrill;
    3. 50 € über NETELLER;
    4. 50 € über PayPal;
    5. 50 € über WebMoney
  8. Am Sonntag beantragen Sie eine Auszahlung in Höhe von 450 €.

Die ersten 300 € (bis zur Höhe Ihrer Mitgliedstransaktionsbilanz) werden Ihnen automatisch auf folgende Weise ausgezahlt:

  1. 100 € werden auf Ihr Visa Kreditkartenkonto gezahlt. (Bitte gehen Sie zu denKredit-/Guthabenkarte Ausnahmen** unten);
  2. 50 € werden auf Ihr Skrill Konto gezahlt;
  3. 50 € werden auf Ihr NETELLER Konto gezahlt;
  4. 50 € werden auf Ihr PayPal Konto gezahlt;
  5. 50 € werden auf Ihr WebMoney Konto gezahlt;
  6. Ihre Mitgliedertransaktionsbilanz beläuft sich nun auf 0.
Ihre 150 € "Verbleibende Auszahlungsbilanz"*** (der Betrag, welcher Ihre Mitglieder Geschäftsbilanz übersteigt - bitte sehen für die Definition dieAuszahlungspolitik unten) wird Ihnen entsprechend Ihrer (Ihren) gewählten Auszahlungsmethode(n) gezahlt:
  1. Visa-Kredit-/Guthabenkarte(n) (in Übereinstimmung mit den Limits des Visakarten- Ausstellers - nähere Informationen finden Sie unten unter Kredit-/Guthabenkarte/NETELLER **Ausnahmen untenstehend), oder;
  2. NETELLER (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode eine Einzahlung auf Ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben) oder;
  3. Skrill (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode eine Einzahlung auf Ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben) oder;
  4. PayPal (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode auf Ihr Spielkonto bei 888poker.com eingezahlt haben) oder;
  5. WebMoney (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode auf Ihr Spielkonto bei 888poker.com eingezahlt haben) oder;
  6. Telegrafische Überweisung (wenn Sie keine Karten, wie in Abschnitt 1 und 2 oben erwähnt oder in Großbritannien ausgestellte MasterCard-Kreditkarten verwendet haben) oder;
  7. Britische Kreditkarten über BACS (wenn Sie in der Vergangenheit mit Visa- und/oder MasterCard-Kreditkarten auf Ihr 888poker.com Konto eingezahlt haben, die in Großbritannien ausgestellt wurden).

Legende:

  • * = Mitgliedstransaktionsbilanz (Definition sieheAuszahlungspolitik unten).
  • ** = Ausnahmen bei Kredit-/Guthabenkarten/NETELLER (siehe nächster Abschnitt).
  • *** = Verbleibende Auszahlungsbilanz (Definition sieheAuszahlungspolitik unten).

Hinweis: Ausnahmen bei Kredit-/Guthabenkarten**

(Mitglieder, die keine Kredit-/Guthabenkarte verwendet haben, gehen bitte direkt zumnächsten Abschnitt dieses Dokuments):

**Auszahlungen per Visa-Kreditkarte: Aufgrund der Bestimmungen der Aussteller von Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten kann 888poker.com keine Auszahlungen auf Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten vornehmen, die in bestimmten Ländern ausgestellt wurden (diese Länder finden Sie in der Dropdownliste unten). Außerdem ist es 888poker.com aufgrund der Bestimmungen einiger Aussteller von Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten in einigen nicht in der Dropdownliste genannten Ländern nicht möglich, Auszahlungen auf bestimmte Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten vorzunehmen. Aus diesem Grund werden Einzahlungen mit solchen Visa-Kredit-/Guthabenkarten nicht für die Mitgliedstransaktionsbilanz* (siehe „Auszahlungspolitik“ unten) berücksichtigt. Mitglieder, die mit diesen bestimmten Visa-Kredit-/Guthabenkarten Einzahlungen auf ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben, erhalten ihre Auszahlungen gemäß der in Abschnitt 3 in der Auszahlungspolitik unten beschriebenen Auszahlungsmethode.

In der Dropdownliste unten finden Sie jene Länder, in denen die Aussteller bestimmter Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten keine Auszahlungen auf Visa-Kreditkarten/Guthabenkarten zulassen:



**Auszahlungen per MasterCard/Eurocard: Aufgrund der Bestimmungen der Herausgeber von MasterCard/Eurocard-Kreditkarten/Guthabenkarten kann 888poker.com keine Auszahlungen auf MasterCard- und/oder Eurocard-Kreditkarten/Guthabenkarten vornehmen. Aus diesem Grund werden Einzahlungen per MasterCard- und/oder Eurocard-Kredit-/Guthabenkarte nicht für die Mitgliedstransaktionsbilanz* (siehe „Auszahlungspolitik“ unten) berücksichtigt. Mitglieder, die mit MasterCard- und/oder Eurocard-Kredit-/Guthabenkarten Einzahlungen auf ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben, erhalten ihre Auszahlungen gemäß der in Abschnitt 3 in der Auszahlungspolitik unten beschriebenen Auszahlungsmethode.

Bitte beachten Sie die folgenden wichtigen Auszahlungsinformationen (gültig für alle Mitglieder, unabhängig davon, ob sie Kreditkarten verwenden oder nicht):

Auszahlungen, die innerhalb desselben 24-Stunden-Zeitraums über dieselbe Zahlungsmethode beantragt werden, können zu einer Auszahlung zusammengefasst werden.

In den meisten Fällen werden Auszahlungen als separate Transaktionen verbucht und werden nicht mit Gebühren verrechnet, die Ihnen aus Einzahlungen auf Ihr 888poker.com Konto entstehen.

Sollten Sie Ihre gewählte Zahlungsmethode länger als 12 Monate nicht verwendet haben, ist diese Auszahlungsoption möglicherweise nicht mehr verfügbar.

Wenn Ihr Auszahlungsantrag unter dem unten aufgeführten Mindestbetrag liegt, wird der entsprechende Betrag wieder Ihrem Konto gutgeschrieben:

  • Der erforderliche Mindestbetrag für telegrafische Überweisungen liegt bei $25/ €20 / £20 / 20 CAD.
  • Der Mindestauszahlungsbetrag für die folgenden Zahlungsmethoden liegt bei $ 10 / € 10 / £10 / 15 CAD: Skrill, NETELLER, PayPal, britische Kreditkarten über BACS, Kreditkarten, Guthabenkarten, WebMoney.

Gelegentlich ist für die Bearbeitung Ihres Auszahlungsantrags Ihre Ermächtigung oder irgendeine Form der Identifikation erforderlich. Unter Umständen bitten wir Sie, eine Liste der auf Ihr 888poker.com Konto vorgenommenen Einzahlungen zu unterzeichnen.

In einigen Fällen, in denen eine Kontoverifizierung erforderlich ist, um Ihren Antrag zu bearbeiten, zahlen wir ausstehende Auszahlungen auf Ihr Spielkonto zurück, bis die Verifizierung Ihres Kontos abgeschlossen ist. Wenn Ihre Auszahlung im Status „ausstehend“ bleibt und nicht sofort auf Ihr Spielkonto zurückgezahlt wird, haben Sie 7 Tage Zeit, um die Verifizierung Ihres Kontos abzuschließen, bevor die Auszahlung rückgängig gemacht und auf Ihr Spielkonto zurückgezahlt wird.

Im Allgemeinen werden Auszahlungen auf Kredit- oder Guthabenkarten von Mitgliedern in Großbritannien, Kanada, Dänemark, Schweden oder EU-Ländern (Euro) in die Währung umgerechnet, in der die Einzahlung erfolgt ist. Auszahlungen per telegrafischer Überweisung an Mitglieder in Großbritannien, Schweden, Dänemark und anderen EU-Ländern, die den Euro verwenden, (bis auf Zypern und Malta) werden in die lokale Währung umgerechnet. Beim angewendeten Umrechnungskurs handelt es sich um den Tageskurs, der von unserer Bank oder dem von uns genutzten Wechselkurs-Service verwendet wird. Nachdem die Auszahlung bearbeitet wurde, wird dem Mitglied die Auszahlungs-ID und der gutgeschriebene Betrag sowohl in der Währung des Spielkontos als auch in der Währung mitgeteilt, in der die Auszahlung erfolgt. In anderen Fällen erfolgen Auszahlungen in der Währung des Spielkontos. Dabei gilt der Kurs der ausgebenden Bank des Mitglieds.

Hinweis: Bitte informieren Sie uns sofort, wenn Sie Ihre Kredit-/Guthabenkarten verloren haben, sie gestohlen oder eingezogen wurden oder sich der Status Ihres elektronischen Guthabens verändert hat, damit wir Nachforschungen anstellen und sicherstellen können, dass Zahlungen ordnungsgemäß durchgeführt oder storniert werden.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der erforderlichen Identitätsnachweise abhängig von der Gesamthöhe der Auszahlungen innerhalb eines (1) Monats:

Auszahlungslimit pro Monat: Art des Identitätsnachweises Details
$0 - $5,000 0 - Eine grundlegende Authentifizierung ist erforderlich. Es können bestimmte Dokumente wie etwa eine Kopie Ihres Personalausweises, Kopien von Bankauszügen oder Kreditkartenkopien verlangt werden.
$5,001 - $30,000 1 - Eine erweiterte Authentifizierung ist erforderlich. Eine Kombination der oben genannten Dokumente ist erforderlich.
$30,001 - $50,000 2 - Unterzeichnete und notariell beglaubigte Originaldokumente erforderlich. Die Summe von $50.000 wurde gemäß den international gültigen Gesetzen bezüglich Geldwäsche festgelegt.
$50,000 Maximale Auszahlungshöhe pro Monat. Übersteigen die Auszahlungsanträge eines Mitglieds innerhalb eines Monats $50.000, wird der überschüssige Betrag in den nächsten Monat übertragen. In Ausnahmefällen kann das Management abweichende Regelungen treffen.

Alle Gewinne im Zusammenhang mit dem Pokerspiel, die höher als $50.000 (USD) sind, können in limitierten Raten von bis zu $50.000 (USD) je Kalendermonat ausgezahlt werden, falls das Unternehmen dies nach eigenem Ermessen beschließt.

Wir behalten uns das Recht vor, die Bearbeitung von Auszahlungsanträgen aufzuschieben und/oder zu stoppen, bis die endgültige Bestätigung für ausstehende Einzahlungstransaktionen eingegangen ist.

Bonusse können erst ausgezahlt werden, nachdem alle Voraussetzungen der Bonusregelung erfüllt wurden.

Wenn Sie versuchen, Geldmittel von Ihrem Konto abzuheben, verlieren Sie Ihre gesamten eingeschränkten Geldmittel (die Summe der Bonusgelder, welche die Umsatzbedingungen noch nicht erfüllt haben, und alle Gewinne, die mit diesen Bonusgeldern verbunden sind – einschließlich, aber nicht beschränkt auf Turniertickets, Free Spins, FreePlay und Jackpot-Gutscheine) und alle damit verbundenen Gewinne, die nicht in verfügbare Geldmittel umgewandelt wurden (die von Ihnen eingezahlten Geldmittel und alle Gewinne, die von diesen Geldmitteln abgeleitet wurden, sowie alle Bonusgelder, welche die entsprechenden Umsatzbedingungen erfüllt haben). Sie können jeden Geldtransfer, den Sie von einem anderen Konto in Bezug auf unsere Pokerprodukte erhalten haben, von Ihrem Konto abheben.

Ihre Bank oder Ihr Zahlungsdienstleister kann für die Bearbeitung Ihrer Auszahlung eine Gebühr erheben. Sollten wir beschließen, unser Angebot in bestimmten Ländern einzustellen, werden für die Bearbeitung der Auszahlungen angemessene Gebühren erhoben.

Auszahlungspolitik von 888poker.com

Gemäß der Auszahlungspolitik von 888poker.com werden Auszahlungen automatisch mit der bzw. den Zahlungsmethoden vorgenommen, mit der das Mitglied ursprünglich seine Einzahlung(en) auf sein 888poker.com Konto vorgenommen hat, und zwar bis zur Höhe der Mitgliedertransaktionsbilanz* (Definition siehe Absatz eins (1) unten). Danach kann das Mitglied wählen, mit welcher Zahlungsmethode es seine verbleibende Auszahlungsbilanz*** (Definition siehe Absatz drei (3) unten) erhalten möchte:

  1. Die Mitgliedstransaktionsbilanz* wird wie folgt definiert:
    1. Jegliche Gesamtsumme, die ein Mitglied per Visa-Kredit-/Guthabenkarte(n) (mit Ausnahme bestimmter Visa-Kredit-/Guthabenkarten - siehe Ausnahmen bei Kredit-/Guthabenkarten/NETELLER** oben), abzüglich früherer Auszahlungen und/oder Rückerstattungen mit derselben Zahlungsmethode, plus/oder;
    2. Jegliche Gesamtsumme, die ein Mitglied über seine NETELLER-Konten auf sein 888poker.com Konto eingezahlt hat, abzüglich früherer Auszahlungen und/oder Rückerstattungen mit derselben Zahlungsmethode, plus/oder'
    3. Jegliche Gesamtsumme, die ein Mitglied über seine Skrill-Konten auf sein 888poker.com Konto eingezahlt hat, abzüglich früherer Auszahlungen und/oder Rückerstattungen mit derselben Zahlungsmethode, plus/oder'
    4. Jegliche Gesamtsumme, die ein Mitglied über seine PayPal-Konten auf sein 888poker.com Konto eingezahlt hat, abzüglich früherer Auszahlungen und/oder Rückerstattungen auf diese Zahlungsmethode, plus/oder'
    5. jede Gesamtsumme, die ein Mitglied per WebMoney auf sein 888poker.com Konto eingezahlt hat, abzüglich früherer Auszahlungen und/oder Rückerstattungen auf diese Zahlungsmethode.
  2. Auszahlungen werden bis zur Höhe der Mitgliedstransaktionsbilanz* (siehe Abschnitt1 oben) automatisch wie unten erläutert über folgende Zahlungsmethode(n) ausgezahlt:
    1. Visa-Kredit-/Guthabenkarte(n) (in Übereinstimmung mit den Limits des Visakarten- Ausstellers - nähere Informationen finden Sie unten unter Ausnahmen bei Kredit-/Guthabenkarten/NETELLER** oben) oder;
    2. NETELLER-Konten oder;
    3. Skrill-Konten oder;
    4. PayPal-Konten oder;
    5. WebMoney-Konten.
  3. Darüber hinaus (sobald die Mitgliedstransaktionsbilanz* unter Verwendung aller Zahlungsmethoden, mit denen ein Mitglied in der Vergangenheit Geld auf sein 888poker.com Konto eingezahlt hat, ausgeglichen ist – siehe Abschnitt1 oben) kann das Mitglied gegebenenfalls eine Auszahlungsmethode wählen:
    1. Visa-Kredit-/Guthabenkarte(n) (in Übereinstimmung mit den Limits des Visakarten- Ausstellers - nähere Informationen finden Sie unten unter Kredit-/Guthabenkarte/NETELLER **Ausnahmen untenstehend) oder;
    2. NETELLER (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode eine Einzahlung auf Ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben) oder;
    3. Skrill (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode eine Einzahlung auf Ihr 888poker.com Konto vorgenommen haben) oder;
    4. PayPal (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode auf Ihr Spielkonto bei 888poker.com eingezahlt haben) oder;
    5. WebMoney (wenn Sie in der Vergangenheit mit dieser Zahlungsmethode auf Ihr Spielkonto bei 888poker.com eingezahlt haben) oder;
    6. Telegrafische Überweisung (wenn Sie keine Karten, wie in Abschnitt 1 und 2 oben erwähnt oder in Großbritannien ausgestellte MasterCard-Kreditkarten verwendet haben) oder;
    7. Britische Kreditkarten über BACS (wenn Sie in der Vergangenheit mit Visa- und/oder MasterCard-Kreditkarten auf Ihr 888poker.com Konto eingezahlt haben, die in Großbritannien ausgestellt wurden). Hinweis: Dies ist die einzige Möglichkeit, über in Großbritannien ausgestellte Visa-/Mastercard-Kreditkarten Auszahlungen zu erhalten.).

888poker.com verwendet die modernsten Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien, um Ihnen bei sämtlichen Transaktionen und Finanzinformationen die höchste Sicherheit zu bieten.

Falls Sie einen Auszahlungsantrag stornieren, tragen Sie die volle Verantwortung für jeglichen nachfolgenden Einsatz des entsprechenden Betrags. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, Beträge zu erstatten, deren Auszahlung Sie storniert haben und die in der Folge gesetzt wurden.

Viel Spaß an den Tischen und viel Glück!

Wenn Sie weitere Informationen hierzu benötigen oder weitere Fragen zum Online-Spielen haben, kontaktieren Sie uns.


Zuletzt aktualisiert: 25.05.2020


       

SAFER. BETTER. TOGETHER.
Playing responsibly within limits
18+ 888responsible
18+ 888responsible

Copyright 2020, die 888 Group. Alle Rechte vorbehalten.
888 Holdings plc ist an der Londoner Börse notiert.
Virtual Global Digital Services Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 112 und 113) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von der 888 UK Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Gibraltar betrieben, das von der Glücksspiele-Kommission Großbritanniens lizenziert und reguliert wird.
Unsere Dienstleistungen in den Mitgliedsländern des europäischen Binnenmarktes (ausgenommen Länder, in denen unsere Dienstleistungen unter einer lokalen Lizenz zur Verfügung gestellt werden) werden von Virtual Digital Services Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Malta betrieben, das zur Europäischen Union gehört.
Virtual Digital Services Limited wird unter der Schirmherrschaft einer nach maltesischem Recht erteilten Glücksspiellizenz betrieben - MGA/CRP/543/2018, ausgestellt am 11/10/2019.
Unsere Wettprodukte werden in Irland von 888 Ireland Limited, einem Unternehmen mit Sitz in Malta betrieben, das von den irischen Finanzbehörden lizenziert und reguliert wird.
Die Adresse unserer in Gibraltar ansässigen Unternehmen ist: 601-701 Europort, Gibraltar.
Die Adresse unserer in Malta ansässigen Unternehmen ist: Level G, Quantum House, 75, Abate Rigord St., Ta’ Xbiex, XBX 1120, Malta
Glücksspiel kann süchtig machen, bitte spielen Sie verantwortungsbewusst. Für weitere Informationen zu den Support-Tools besuchen Sie bitte unsere Seite für verantwortungsbewusstes Spielen