$ 88 GRATIS KEINE EINZAHLUNG NÖTIG Teilnahmebedingungen

Softwareaktualisierungen

Deal am Finaltisch

Teilnehmer, die in einem Pokerturnier den Finaltisch erreichen, können jetzt einen Deal abschließen und den verbleibenden Preispool nach ICM* statt nach der vorgegebenen Verteilung des Turnier-Preispools verteilen.


Starten des Deals

Wenn Teilnehmer den Finaltisch erreichen, wird das Kontrollkästchen „Über einen Deal sprechen“ für sie angezeigt. Wenn dieses Kontrollkästchen aktiviert wird, wird auf dem Schild des Spielers ein Deal-Symbol platziert.


Deal am Finaltisch 1

Wenn alle Teilnehmer dieses Kästchen aktiviert, wird das Turnierspiel angehalten und ein Deal-Bildschirm mit der vorgeschlagenen ICM-Preispoolverteilung wird angezeigt.


Deal am Finaltisch 3

Die Teilnehmer erhalten Zeit, um die vorgeschlagene Verteilung zu akzeptieren oder abzulehnen. Wenn einer der Teilnehmer den Deal ablehnt, wird das Turnierspiel wieder aufgenommen. Wenn alle Teilnehmer den Deal akzeptieren, wird der Preispool gemäß dem Deal verteilt.

Ein Teil des Preispools kann für den späteren Gewinner des Turniers reserviert werden. In diesem Fall wird das Spiel nach dem Deal wieder aufgenommen und bis zum Turniergewinner ausgespielt. Wenn kein Preis für den späteren Gewinner reserviert wird, ist das Turnier vorbei, sobald der Deal abgeschlossen ist.

* ICM (Unabhängiges Chipmodell) - Ein mathematisches Modell zur Berechnung des voraussichtlichen Gewinns der einzelnen Spieler anhand der Größe ihres Chipstapels und der Tabelle zur Verteilung des Turnierpreispools.

     

Copyright 2002 - 2016 Cassava Enterprises (Gibraltar) Ltd., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von 888 Holdings PLC.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited ist in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen.
888 Holdings PLC ist an der Londoner Börse gelistet.
Cassava Enterprises (Gibraltar) Limited verfügt über eine Lizenz, unter der Online-Glücksspiel-Services in Übereinstimmung mit den Gesetzen von Gibraltar (Online-Spiellizenz Nr. 022 und 039) angeboten und von den entsprechenden Regulierungsbehörden überwacht werden, und macht keinerlei Behauptungen bezüglich der Rechtmäßigkeit dieser Services in anderen Rechtsbezirken.
Unsere Dienstleistungen in Großbritannien werden von 888 UK Limited, einem von der Great Britain Gambling Commission (britische Glücksspielkommission) zugelassenen und regulierten Unternehmen, betrieben.
Unsere Services in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (mit Ausnahme der Staaten, in denen unsere Services im Rahmen einer lokalen Lizenz erbracht werden) werden von Virtual Digital Services Limited betrieben, einem Unternehmen, das in Gibraltar, einem Teil der Europäischen Union, amtlich eingetragen ist.
Virtual Digital Services Limited ist im Rahmen einer Glücksspiellizenz nach dem Recht von Gibraltar tätig.
Unsere Wettprodukte werden in Ireland von 888 Ireland Limited betrieben, einem in Gibraltar amtlich eingetragenen Unternehmen, das von den irischen Steuerbehörden lizenziert und reguliert wird.
Unsere Adresse: 601-701 Europort, Gibraltar.
Wir befürworten verantwortungsbewusstes Spielen und unterstützen GamCare.